TRAUMKÖRPER in 9 Monate

5 Antworten

Fitness ist ein Lifestyle für alle die die kurz gut aussehen wollen und danach nichts mehr machen wollen sollen sich die bosstransformation holen man kann aufbauen in 9 monaten aber nich "DEN" traumkörper (kommt jedoch auch drauf an was du darunter verstehst für mich z.B. Ist es wie Schwarzenegger, jay cutler, rony coleman etc. )

Trainingsplan: Hauptsächlich Ausdauer / Cardio und 30 Minuten Kraftsport. Ernährungsplan: Auf gesättigte Fettsäuren versuchen zu verzichten bzw. gering zu halten, Kohlenhydrate ebenfalls nicht mehr zuviel (vor dem Training aber empfehlenswert für Energie). Sehr proteinreich ernähren und auf deinen Kalorienbedarf achten (wenn du z.B. 2200 kcal benötigst, reichen schon 100 kcal weniger aus, um abzunehmen).

Ich würde sagen @kdkfreak hat alles beantwortet was man zu deiner frage nur beantworten kann. Würde auch sag er rede aus Erfahrung, halte dich an seine Worte.

Guter Kraft-Trainingsplan?

Hey liebe Community, Ich hab mich im web ein bisschen schlau gemacht und mir einen Trainingsplan erstellt. Nun möchte ich wissen ob der Split bzw die Übungen ok sind? Danke für eure Antworten

(Bild im Anhang)

...zur Frage

Ich brauche einen Trainingsplan im Fitnesstudio?

Guten Tag, bin 15 172 groß und wiege ca 69 70. Mein Ziel ist es meinen kfa zu senken und dabei zu versuchen Muskeln aufzubauen / sie kaum zu verlieren. Durch Jahrelange Vorarbeit (jeden 2ten Tag Ganzkörpertraining Liegestütze/breite/kurze/normale, trizepsübungen, crunches) habe ich natürlich auch einiges an Muskeln bekommen, den Erfolg sieht man leider nur sehr geringfügig, gehörte zu den Dummen die wie Tiere trainiert haben aber sich trotzdem wie McDonaldsstammgäste ernährt haben.

So durch Probetrainings im Fitnesscenter ist mir aufgefallen das meine Motivation im Fitnesstudio viel größer ist und ich alles viel besser mitmache also ist es mir auch Wert Geld dafür auszugeben (keine Moralpostel die mir anscheinend zu sagen haben ob ich ins Studio soll oder nicht)

Ich brauche einen Trainingsplan, bis ich einen richtigen habe werde ich erstmal nur Bizeps, Brust, Schulter , Nacken, Beine trainieren und das an einem Tag mit verschiedenen Übungen Wiederholungen und Sätzen. Ich bin jetzt 1 Jahr lang an diesen Vertrag in FitX verbunden und will mich in diesem Jahr sehr gut weiter entwickeln habe vor immer am Anfang eines Monats ein Bild von mir zu machen und das jeden Monat.

Mein Ziel: kfa senken, muskelaufbau/erhalt während Kaloriendefizit.

Das ist erstmal mein Ziel für die nächsten Wochen bzw 1-2 Monate erst etwas abspecken danach werde ich auf leichten Überschuss gehen und auch versuchen etwas mehr Eiweiß durch meine Nahrung aufzunehmen aber soweit bin ich noch nicht.

Ich möchte dann nach 12 Monaten wenn der Vertrag abläuft Bild 1 mit Bild 12 vergleichen und dann will ich mich transformiert sehen.

...zur Frage

Muskeln aufbauen ohne den KFA zu steigern?

Hallo zusammen,

ich wollte Fragen ob es möglich ist meinen KFA zu behalten wenn man Muskeln Ich bin 17 Jahre alt, wiege 73kg und bin 1,84m groß. Mein Ziel ist es einen atheltischen "Surfer" Body also schöne definierte Muskeln. (ICH WILL NICHT AUSSEHEN WIE ZYZZ ODER TERRY CREWS) Ich hab ein Bild hinzugefügt damit ihr sehen könnt was mein Ziel ist, ich denke dass das in einem Jahr machbar ist für einen schlanken Jungen, oder?

Muss ich um Muskeln aufzubauen erstmal diese Massephase durchmachen, mich Mesten und dabei stark an Gewicht (fett) zulegen? Ich habe keine Lust mich 6 Monate zu Mesten und danach 2-3 Monate abzumagern mit einer Diät, gibt es keine andere Lösung um Muskeln aufzubauen??

Was für eine Ernährung würdet mir empfehlen und könntet ihr paar Beispiele geben..bitte beachtet aber dass ich noch 17 bin und nicht kochen kann..ich kann also nicht mal eben das Essen meiner Mutter wegschmeissen und fordern dass sie für mich täglich was extra kocht.

Vielen Dank im vorraus.

Thomas

...zur Frage

Kaloriensteigerung bei Training? Wann und wieviel?

Hallo, ich (16, weiblich) mache MO, MI und SA Krafttraining und so oft es geht MO-SA Cardio. Sonntag ist bei mir Trainingsfrei. Nun meine Frage: An welchen Tagen sollte ich mehr, wann weniger essen? An Tagen mit Krafttraining etwas mehr? und an den übrigen etwas weniger?

Mein Ziel ist es, mehr Muskeln aufzubauen und eventuell leicht an Fett zu verlieren. Hat jemand Erfahrung damit? Und sollte ich (wöchentlich?) meine Ernährung steigern, weil ich ja auch mein Training langsam steigere? Danke fürs Antworten :)

...zur Frage

Könnte ich mit diesen Bewegungen abnehmen bzw.schlanker werden+gesunde ernaehrung?

Ich habe heute einen 1 stündigen spatziergang gemacht, danach 35 minuten sport mit diesen bewegungen (Bild), kann ich so schlanker werden?

...zur Frage

7 kilo abnehmen in 2 monate durch Krafttraining oder Cardio?

Hey Leute ich möchte gerne 7kg abnehmen in 2 monate meine Ernährung hab ich bereits schon umgestellt und jtz möchte ich was ich auch schon tue in 2 monate durch traning abnehmen jtz ist meine Frage ob durch cardio oder Krafttraining? Ich weiß wenn man Krafttraning macht steht auf der Waage mehr weil Muskel schwerer ist als fett aber werde ich dann nach 2 Monaten mein Ziel erreichen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?