Traumjob gesucht! Fußballverrückter BWL Student

6 Antworten

In meinem Umfeld habe ich Kumpels mit folgenden Jobs mit Fußballbezug: Data Analyst bei einem Dienstleister für Spieldaten; Ticketingmanager bei einem Verein oder Verband; Access Control Manager bei Turnieren; Payment Manager bei Vereinen oder Payment-Dienstleistern; Customer Relations Manager für offizielle Fanclubs bei Vereinen oder Verbänden; Merchandising Manager; ... schau mal auf den Sport-Jobportalen vorbei da kriegst Du einen Eindruck, welche weiteren Jobs es da so gibt: jumpinsports.com , uefa.com , iluka.co.uk , fifa.com, dfb.de ...

@woizin

...oder als Paper Roll Manager in den Stadiontoiletten; oder als Nutrition and Beverage Manager am Würstchen- oder Bierstand.

Wie aufregend sich so "Berufe" doch lesen, wenn man irgendwelche englischen Begriffe aneinanderreiht und Manager anhängt. Wenn man die Bezeichnung dann noch fett schreibt, wirkt das sofort wie ein wahrer Traumjob.

0

ja mit Fußball gibts da ja nicht soooo viel wo man gut bezahlt wird. Trainerschein (find ma nen guten Verein), Manger (:D) ansonsten Sportfachmann is aber eher langweilig... läufst den ganzen tag im Fitness Studio rum und verdienst recht wenig. Ansonten Sport studieren aber ka wo man da hin kann außer vlt noch auf Lehramt.

trainerschein machen und versuchen nach ganz weit oben zu kommen, mit zeit.

Das ist schon ein sehr riskanter Weg, findest du nicht? Also vom Spaßfaktor her könnte ich es mir aufjedenfall vorstellen, aber Trainer werden glaub ich nicht gut bezahlt, im nicht Profi-Fußball. Oder kennst du dich da aus? Irgendwelche anderen Erfahrungen gemacht?

0
@bekoooooo

selbst habe ich keine erfahrungen damit gemacht. Ich finde mit deinem bwl studium bist du schon auf einem guten weg. Vlt könnte man neben dem studium diesen schein machen. Wenn du erstmal klein anfängst und erfolgreich bist spricht sich das rum und du könntest immer höher kommen. Risiko ist natürlich vorhanden. Aber erstmal neben studium ausüben dann kann nichts schief gehen.

0

Was möchtest Du wissen?