Traumfrau aus dem Netz?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gar nicht. Ich halte von Internetbekanntschaften eh nicht viel, das Risiko ist hoch veralbert zu werden, man "verliebt" sich in jemanden der zu weit weg wohnt usw.

Und wenn du so verzweifelt suchst wird das meistens nix. Entspanne dich und hab Geduld, dann kommt alles andere von alleine...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Internet jemanden suchst ist die Chance immer sehr sehr hoch das du veralbert wirst. Da kommst du nicht drum herum. Ich habe es mal ausprobiert, aber lass lieber die Finger von so etwas... Darf ich fragen wie alt du bist?
Ich habe eine Freundin die jetzt eine Fernbeziehung führt und psychisch labil ist momentan deswegen und aus Erfahrungen von damals die sie ebenso über das Internet gemacht hat. Dabei kommt häufig nichts Gutes heraus und wenn dann hält es nicht so lang oder tief. Klar du bist ein Junge/ Mann, aber selbst Frauen können da sehr hart sein.
Man hat immer im Hinterkopf das der andere irgendetwas macht was man nicht weiß oder jemand anderes ist als es scheint. Tu es dir nicht an sondern lebe einfach dein Leben, du wirst jemanden finden die dich liebt, früher oder später, suchen wird dir nur Leid bringen

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Tochter meinte mal, im Fratzenbuch lernt man schnell jemanden kennen. Ob es dann auch passt, ist wie im realen Leben die andere Frage.

Lokale Zeitungsanzeigen sind auch eine Möglichkeit, jemanden vor Ort kennenzulernen. Wenn jemand von sonstwoher kommt, nützt das ja auch nicht wirklich was, so ist zumindest meine Einstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht planen, nicht ver"albert" zu werden. Suche nicht nach deiner Traumfrau. Ich verspreche, sie wird kommen, wenn du sie am wenigsten erwartest. Leb dein Leben und lass es auf dich zu kommen, sie wird dich schon finden, früh genug. Warte nur, das braucht Geduld und Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es ist schwierig im Netz seine Traumfrau zu finden.. Grade bei solchen Onlineportalen sind die meisten ja doch eher auf ne schnelle Nummer, als auf ne ernsthafte Beziehung aus.

Verkrampf dich nicht so, was das Thema angeht.. "sie" wird schon noch früh genug in dein Leben treten. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DasDritteGesetz
13.06.2016, 17:22

Hinzu kommt ja die Tatsache, dass dort interne Mitarbeiter mit Fakeaccounts die Leute bei der Stange halten sollen.
Ich bin da grundsätzlich geteilter Meinung. Einerseits kenne ich auch persönlich Leute, die sich online kennengelernt haben und nun sehr glücklich sind und andererseits habe ich aber auch Bekannte die seit Jahren dort nur ins Klo greifen. Ich denke grundsätzlich sollte man einfach mit einer gewissen Vorsicht herangehen und nicht gleich sein ganzes Leben preisgeben. Eigentlich genau, wie im richtigen Leben. Am Ende ist es doch egal wie der Kontakt zustande kommt, wenn man zeitnah die Kommunikation ins reale Leben überträgt.
Hier haben sich zum Beispiel Freunde von mir kennengelernt: http://www.bestesingleboerse.com/in-ist-drin/

0
Kommentar von LaeMue
13.06.2016, 17:28

Es gibt halt immer 2 Seiten.. Ich persönlich habe durch mich und Freunde noch nicht so gute Erfahrungen gemacht was solche Singlebörsen angeht.. Ganz speziell "Lovoo"..totaler Schwachsinn. Freut mich für die, die sich dort kennen lernen und es immer noch klappt, aber dass ist wohl eher die Ausnahme ^^

0

ich habe jemanden aus dem spiel "shakes und fidget" kennengelernt vor einem Jahr ^^ war alles nicht geplant, aber so isses geschehen xD  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute ist das ja schon fast normal. Tinder, Lovoo, Hot or Not und das ganze Zeug hat jeder 2te..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?