Traumdeutungen, kleine Schwester stirbt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diese Traumsequenzen sind nur Ausdruck von Stress und Problemen, möglicherweise sind noch ein paar Verlustängste mit reingemischt. Also nichts weswegen ihr euch Sorgen machen müsstet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss nichts heissen. Ich habe auch immer geträumt, dass meine Eltern sterben. Sie leben aber auch heute noch. Ich denke die Träume spiegeln die Ängste wieder. Es gibt also kein Grund zur Sorge. Bei einem Dejavu könnte es schon eher sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R3shi10001
03.02.2016, 19:46

Also wenn dieses Dejavu Realität wird dann bleib ich doch lieber den Rest meines Lebens zuhause, trotzdem danke nochmal :D

0
Kommentar von Sorrisoo
03.02.2016, 19:49

Ein Dejavu wäre wenn Du merkst, dass Du die Situation schon mal erlebt hast. Hatte ich schon oft. Aber auch da war die Story oft ganz anders. Nur keine Angst. Zudem kann man das Schicksal nicht verändern.

0

Das sind Verlustängste - und haben keinen Bezug zur Realtität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?