Traumdeutung, was könnte soetwas bedeuten und heißen, mache mir etwas Sorgen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht jede Person im Traum muss tatsächlich für sich selbst stehen. Gut möglich, dass dein Unterbewusstsein das Mädchen rausgekramt hat WEIL sie ein unbeschriebenes Blatt ist. Sie stünde dann für das x-beliebige Mädchen, das du oberflächlich kanntest.

Dass man im Traum alleine gegen den Rest der Welt dasteht, das kenne ich. Hat bestimmt jeder...es ist wohl so eine Urangst, dass man komplett alleine ist und niemand einem Bestätigung gibt. Keiner glaubt dir, obwohl du dir sicher bist, dass du nichts getan hast.

Was es genau bedeutet, kann dir keiner sagen. Träume sind nicht so einfach, es geht auch viel um die Emotionen, die du mit den Leuten und Orten verknüpfst. Spontan und ganz grob würde ich sagen: dein Unterbewusstsein hat Angst, dass du zu Unrecht für etwas verantwortlich gemacht werden könntest und das dein Leben zerstört, weil du nicht genug Rückhalt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Träume setzen sich aus den Dingen zusammen, die einen an dem Tag am meisten beschäftigt haben.
Hab ich mal irgendwo gelesen, ich weiß nicht ob das wirklich stimmt, aber für mich ergibt es Sinn. Also vllt hast du dich ja an dem Tag an deine alte Klasse erinnert und dann einen Film oder so angeschaut....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?