Traumdeutung: Was bedeutet mein Traum? Heiratsantrag im Traum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Traumdeutung ist gerade für einen Laien sehr schwierig.

Von der "allgemeinen Meinnung" her sind träume nur verarbeitete gefühle die man durch den tag nicht verarbeitet.

Wenn du jedoch daran glaubst, dass dahinter tiefere bedeutungen stecken kann ich dir http://www.traumdeuter.ch/ empfehlen. Da findest du viele beutungen verschiedener situationen, aber gerade detailiert einen Traum zu analysieren ist für Laien fast unmöglich.

MaraV 29.06.2017, 09:50

Vielen Dank für deine Antwort und auch dass du dich durch meinen Roman gequält hast ;)

Ich denke schon, dass es etwas mehr ist als nur eine Geschichte die ich nicht auch tagsüber verarbeiten konnte. Die Mutter von meinem Exfreund konnte das mit der Traumdeutung sehr gut und hat mir da oft weiterhelfen können. Leider kann ich sie zu so einem Traum jetzt schlecht befragen.

0
TheDwarfCH 29.06.2017, 10:54
@MaraV

nun, ich versuche seten zu sehr in die träume zu interpretieren, das haupt thema hatte bis jetzt meistens mehr oder weniger recht, natürlich stimmten die prognosen nicht immer, aber so in 80% der fälle...

"Erhält man im Traum einen Antrag, so ist Umsicht geboten, denn allem Anschein nach hat jemand vor, den Träumenden für eine bestimmte Sache zu begeistern, die er eigentlich nicht will. Stellt man selbst den Antrag, will man Kontaktaufnahme."

natürlich ist der Traum auch ein wiederspiegeln der eigenen wünsche, das sollte nie vergessen werden.

In deinem fall würde ich nicht zuviel auf den Traum geben, da es eher scheint dass du nur die Sprüche deine Freundes unterbewusst verarbeitest.

0
MaraV 29.06.2017, 21:01
@TheDwarfCH

Ich bin schon der Meinung, dass ich dem Traum nicht all zu viel Bedeutung beimessen sollte, trotzdem interessiert er mich einfach. Sobald mir ein Traum eine ganze Szene und nicht nur zusammenhanglose Bilder zeigt frage ich mich ob es etwas gibt das mir der Traum sagen wollte. (Abgesehen vom offensichtlichen)

0

Das ist ein sogenannter "Wunscherfüllungstraum". Was der Freund im Traum gesagt hat ist wichtig und kann deine Reaktion (im Wachzustand) spiegeln, oder es wird etwas  ausgesprochen was du dir zutiefst wünschst.

Wald bedeutet Hemmnis oder vielleicht ein Wagnis an. Es kann ein Hinweis auf einen bestimmten Mann sein den du in sexueller oder anderer Hinsicht "zurechtstutzen" willst.

Man braucht bei dir keine Traumdeutung (wie ich sie beschrieben habe), denn es liegt doch auf der Hand.

Wünsche dir alles Gute und dass sich dein Traum erfüllt. Wenn nicht dann weißt du jetzt mehr über unsere Träume.

L.G.

MaraV 29.06.2017, 08:40

"Wunscherfüllungstraum" hab ich zwar so noch nie gehört, klingt aber irgendwie nett ^^

Naja ich komm mir halt blöd vor, weil er der Exfreund der Schwester meiner Freundin ist. Die Freundin die mir den anderen vorgestellt hat und über die ich jetzt alle anderen kenne.

Und danke fürs durchlesen meines Romans! :)

1
MaraV 29.06.2017, 08:43
@MaraV

Hat die Tageszeit in dem Traum auch eine Bedeutung?

1
Nirakeni 29.06.2017, 10:46
@MaraV

Die Stimmung im Traum sagt viel aus. Nacht, hell, dunkel, Sonne, Licht usw. In deinem Fall wohl ehr romantisch.

0
Nirakeni 29.06.2017, 10:48
@MaraV

Sei nicht kindlich. Das ist etwas zwischen euch beiden und die Umstände wer wann was wie wo usw. sind unwichtig.

0

Dein Unterbewusstsein spielt dir Streiche. Du verarbeitest Dinge im Schlaf.

MaraV 29.06.2017, 08:24

Aber selten so deutlich... Traumlogik funktiniert anders.

Da bedeutet z.B. einen Hirsch zu sehen etwas anderes als ihn wirklich zu sehen. Im Traum steht ein Hirsch für Tugend, im Leben steht da einfach nur ein Hirsch. Verstehst du was ich meine?

0

Es war ein schöner Traum. Mehr wird nicht daraus werden.

Wunschdenken.

MaraV 29.06.2017, 08:41

Danke fürs durchlesen meines Romans! :)

Auch wenn die Antwort eher knapp bemessen ist.

0

Was möchtest Du wissen?