Traumdeutung von 2 Träumen //?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klingt jetzt wahrscheinlich wie ein Spruch von so einer Psycho-Tante, aber ich denke der könnte auf dich zutreffen (hab ihn mal irgendwo gelesen): Wenn man sich im wirklichen Leben nach Nähe (körperlich, seelisch oder psychisch) sehnt und es nicht merkt, träumt man oft von Situationen, wo die Nähe existiert. Dazu werden meist Personen aus dem realen Leben genommen, die aber nie für diese Handlung in Frage kämen.

Auf dich bezogen bedeutet das: du hättest gerne einen Freund (wenn du keinen hast) oder eine beste Freundin. Den Leuten würdest du dich gerne anvertrauen, weil dich etwas bedrückt und du dich alleine fühlst (auch wenn du es bis jetzt nicht gemerkt hast, höre mal in dich rein). Deshalb denkst du an Situationen, wo du diese Nähe hast. Gleichzeitig weißt du aber auch, dass es das in der Realität nicht gibt und deshalb kannst du den Traum ausleben und "mit Leben füllen". Du musst keine Bedenken haben, dass du dich im richtigen Leben dadurch blamierst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuviaxXxLockser
21.03.2016, 20:59

Danke für die ausführlich Antwort das hat mir geholfen :)

0

Was möchtest Du wissen?