Traumdeutung töten, psychologisch + spirituell

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es handelt sich um Metaffen (neue Schreibweise), aber die "Aliens" sind Wesen, welche Dir schon in früheren Leben begegnet sind. Ich selbst führe Rückführungen durch und habe da auch schon meine Erfahrungen gemacht. Es kann sein, dass Du ein Angstgefühl aus einem früheren Leben hast, welches Du nicht zuordnen kannst. Wenn Du die Ursache kennst, dann wirst Du Wissen, was dieser Traum zu bedeuten hat. Das Ganze scheint sich irgendwo am Wasser abgespielt zu haben und Deine Schwester war bei Dir. Wo waren Deine Eltern? Wer waren die vielen Menschen, von denen Du sprichst? Kennst Du diese Menschen? Es hat sowohl mit Deiner Spiritualität zu tun, aber auch mit Erlebnissen, welche in Deinem Unterbewusstsein verankert sind. Rückführungen werden sehr oft belächelt, die Tatsache, dass viele Universitäten darüber berichteten und die Wisschenschaft sich auch darauf stützt, wird einfach ausgeblendet. Es kann nicht sein - was nicht sein darf!

Als ich am Anfang die Lichter im Himmel sah hatte ich keine Angst, ich hab mich sogar auf sie gefreut bis sie auf mich und meiner Schwester und die anderen Leute (die ich nicht kenne) im Raum schossen, erst da bekam ich Panik und Angst. Meine Schwester war nur am Anfang der Traum mit dabei, meine Eltern waren nicht in dem Traum und die Leute die um mich waren kenne ich im echten Leben nicht. Der Traum war sehr kaotisch, zuerst waren wir in einem Raum dann war ich wieder mit vielen Leuten in meinem Haus und an vielen anderen Orten die ich nicht beschreiben kann, ja dann das mit dem Wasser, es war eher Hochwasser... Ich weiß dass viele es nich akzeptieren wollen, find ich schade aber ist deren Problem nicht unsere.

0

Dich beschäftigen ernsthafte Themen wie das mit Armenien. möglicherweise hast du dort einen heimatlichen Bezug. Auf jeden Fall hat dein Traum dein Bedürfnis, in der Sache aktiv zu werden, ausgelebt. Dabei hast du einige Begriffe mal zusammengewürfelt. Um eine moralische Rechtfertigung für dein hartes Eingreifen (Töten) hast du diejenigen, die Armenier unterdrücken, kurzerhand zu Aliens mutiert. Da sie nun keine Menschen mehr waren, konntest du dich austoben ;-) Auch wenn Vieles, was auf der Erde passiert, brutal und unmenschlich ist, hüte dich davor, dich zu sehr in Wutgefühle hineinzusteigern. Wut ist gut, wenn man sie sofort ausagieren kann. Bleibt die Wut in deinem Körper, verursacht sie Stunden später solche Träume.

Also mein erster Gedanke war, da ist ein Teenager (ich weiß ja leider nicht wie alt du bist) der gerade mitbekommt, dass die Welt nicht so schön und friedlich ist, wie er sich das als Kind immer gedacht hat.

Meine zweite Idee ist, dass du von einem oder mehreren Menschen schwer entäuscht wurdest und jetzt für dich eine Welt zusammenbricht.

Ich bin 18 und das die welt nicht so schön und friedlich ist wusste ich schon als Kind.

0

Was istt eurer Meinung nach der Sinn des Lebens?

Mir kommt es um ehrlich zu sein so vor, wir werden geboren, unser Denkvermögen wird eingeschränkt, wir gehen Schule und den Rest unseres Lebens arbeiten. Mit 60 Jahren, wo man nichts mehr erleben kann und sein Leben nicht mehr vollständig genießen kann, dürfen wir in die Rente gehen. Was ist unser Sinn des Lebens? Auf die Welt zu kommen und ein Leben lang arbeiten? Oder wie seht ihr das?

...zur Frage

Was bedeutet spirituell?

In Diskussionen begegnet mir dieses Wort immer wieder. Eine kohärente Definition begegnete mir allerdings noch nie. Es scheint gerne als Synonym für religiös oder gläubig verwendet zu werden, doch Leute die sich selbst als spirituell bezeichnen behaupten, es hätte eine andere Bedeutung. Sie sind nur nicht dazu in der Lage, eine vernünftige Definition zu liefern.

Einige Versuche einer Definition beziehen sich auf etwas, das seinerseits nicht genau definiert ist, Andere sind so allgemein gefasst, dass sie bedeutungslos sind.

Nach meinem Kentnisstand handelt es sich bei "spirituell" nur um eine Worthülse mit schwammigem Inhalt.

Kennt jemand eine präzise Definition?

...zur Frage

Was will der coole Traum sagen, hat das Bedeutung? Das muss Bedeutung haben oder?

ich träume immer mehr Müll wtf. Einfach mal bitte durchlesen, das war so real, hat das bedeutung ? Was meint ihr zu den Traum? Ihr könnt ja mal eure träume hier drunter schreiben

Ich lag auf einer Straße und eine Menschentraube stand um mich herum, ich höre wie alle sagen , der Notarzt kommt es wird alles gut junger Mann,, dann kam der Notarzt und sie haben mich gefragt ob ich sie hören kann usw, dann kam eine Kanüle in meinen arm, dann habe zum Waldrand geschaut. Dann fingen die Leute an sich zu fragen warum sich schwarzer qualm um mich bildet, Ich konnte aufstehen und bin voller panik sofort in den Wald gerannt und wurde immer kleiner bis ich kein Mensch mehr war sondern ein Tier mit schwarzen Pfoten^^. Die Leute schrien wie sowas passieren konnte und was zur Hölle passiert mit ihm. Die Kanüle fiel von meiner Pfote ab

Im Wald sah ich in Ruhe nach was passiert war, ich sah nach unten und sah schwarze Pfoten und um mir war leichter schwarzer qualm, und denke mir das ich vielleicht ein schwarzer Wolf sein kann oder ein Fuchs.( Hier bin ich aufgewacht und hab mich dann nochmal schlafen gelegt und der Traum ging weiter) Dann ging ich in ländlicher Region auf ein acker wo ich ein Kaninchen erneutet habe. Dann sah ich einen Trecker kommen wo ein Herr mit einen Gewehr Ausstieg... Er hat mir eine Kugel verpasst , , die Kugel ist an mir abgeprallt und ich habe die Schusswunde,blut und meinen tot imitiert, das ging irgendwie. Er hat gedacht ich sei tot und hat mich an seinen Truck gebunden, dabei wusste ich das ich nie sterben kann. Er hat mich an seine Scheunentür gehangen wo noch weitere tote Tiere hingen, wo er immer ein tier mit in seine Scheune gebracht hat, später stand er bei mir und meinte ,, na und aus deinen hübschen Fell mach ich meine Mütze, du wirst nicht als ne blöde Decke enden hihi,, dann packt er meine Pfoten und hängt mich in der Scheune auf, und versucht mein Fell abzuziehen, gelingt ihn aber nicht, dann kam der Qualm wieder und wurde zu blitze, die Blitze katapultierten ihn und seine gesamte Scheune weg bis nichts übrig blieb und es Asche regnet

Dann ging ich in den Wald zurück und hatte meine Ruhe. Ich weiß leider nicht ob ich jetzt ein Wolf oder ein fuchs war. Das war der schönste Traum den ich je hatte.

Aber was will mir der Traum sagen^^? Es gab einen Traum den ich mit 3 geträumt habe den ich erst jetzt verstehe

...zur Frage

baum in traum gepflanzt, was hat das zu bedeuten?

ich hatte einen traum vor ca. 1 monat der mich bis heute nicht wirklich in ruhe gelassen hat.

ich stand an einem fluss und hatte in der hand einen recht großen samen. ich lief zum fluss hinein und sah eine trockene stelle im fluss aber links und rechts ist das wasser geflossen, nur an eine kleine stelle nicht.

ich pflanzte diesen samen in dieser trockenen stelle. irgendwie war ich glücklich das getan zu haben. ich sah dann wie aus diesen samen einen wunderschönen baum wurde, mit blätter die satt grün waren und früchte getragen hatte. der baum wuchs innerhalb von sekunden.

ich sah es dann lächelnd an und stand auf und ging dann weiter. als ich fort ging, wuchs der baum trotzdem weiter und noch schöner und prachtvoller.

ich bin aufgewacht und hatte einen lächeln im gesicht. irgendwie hatte ich mich gefreut und es war ein wirklich schöner traum.

ich frage mich was das zu bedeuten hatte. bis heute denke ich daran und kann mich an alles errinern was ich da getan habe und wie der baum aussah und der sah nämmlich aus wie ein riesiger bonsai baum der immer mehr gewachsen ist und früchte hatte, wobei ich nicht weiss welche früchte das waren.

was bedeutet meinen traum?

...zur Frage

Traum als Vorahnung: geträumt die eigene Mutter sei gestorben. In Wahrheit ist aber heute in Realität die Mutter einer Freundin gestorben?

Habe in meinem Traum geträumt meine Mutter wäre gestorben und heute erfahre ich in Realität, dass die Mutter einer Freundin gestoben ist. Kann ein Traum eine Vorahnung sein....

...zur Frage

War das wirklich ein Traum?

Ich habe letzte geträumt das ich in einem Krankenhaus aufgewacht bin, es wirkte sehr real da ich alles aus meinen Augenwinkeln sah was mich noch mehr daran verstört.. normal sieht man sich ja selbst im Traum.

Bin wie aus einer Art Narkose zu früh aufgewacht, und hatte einen Schlauch im Mund der durch den ganzen Körper ging und war wie fixiert auf dem Bett. Im Hintergrund sah ich sehr unscharf (war wie benebelt wie nach einer echten Narkose) ein paar Ärzte die wie eine Art Protokoll über mich führten und hörte das klicken von Tastaturen und die Geräusche der Maschinen an die ich angeschlossen war. Ich bekam total Panik und bewegte meinen Kopf hinn und her und versuchte mich bemerkbar zu machen, aber bin anschließend wieder eingeschlafen und wachte dann anschließend wieder "auf"..

Ob wir vielleicht wirklich hier nur eine Illusion leben?! Oder ist meine "Seele" in dem Moment vielleicht aus meinen Körper und war kurz in jemand anderem drinn?

Natürlich war es vielleicht auch nur ein Traum aber das war echt heftig. Bin gespannt eure Philosophien dazu zu hören :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?