Traumdeutung in dem ich morde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Morden im Traum und das Stillhalteabkommen mit deiner Mutter im Traum sollte dich jetzt nicht weiter beunruhigen. Das ist eigentlich kein Besorgnis erregender Traum. Du hast im Traum ein Szenario mit "Mord bereinigt", welches du im wahren Leben nicht hättest bereinigen können. Schon gar nicht durch einen Massenmord.

Im wahren Leben würde es euch völlig überfordern, wenn plötzlich deine Uroma mit 5 fremden Menschen in dein Haus einziehen würde. Euer aller Leben würde völlig aus den Fugen geraten und ihr hättet keinen geschützten Rückzugsort mehr, in dem man sich geborgen und geschützt vor Fremden fühlt.

Also kein Grund zur Beunruhigung. Der Traum war ein normaler "Reinigungstraum".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du davor dem einschlafen irgendwas 'schlimmes' gesehen ? Oder es kann sein dass du viel Hass in dir trägst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll deine Oma zu euch ins Haus genommen werden?

Kümmert sich deine Mutter zu sehr um die Oma und du wirst vernachlässigt?

Solche Ängste können der Auslöser sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von atjanas
21.05.2016, 10:16

Nein eig nicht sie ist noch topfit, und wir erwarten auch niemand der zu uns einziehen möchte

0

Träume verarbeiten deine Tätigkeiten am Tag.

Wenn das nur ein einmaliger Traum ist, brauchst du dich nicht zu sorgen.

Wenn er sich allerdings wiederholt... tja, da kann dann was dran sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?