Traumdeutung: ich habe von meiner zunge geträumt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunge verdeutlicht oft erotische Bedürfnisse, allgemeiner auch Gefühle,
die sich immer stärker aufdrängen, aber besser beherrscht werden
sollten. Im weiteren Sinne verkörpert sie Selbstdarstellung und
Kontaktaufnahme. Manchmal steht dahinter die Ermahnung, seine Zunge
(also das, was man sagt) besser im Zaum zu halten. Die Zunge ist ein
Symbol des männlichen Geschlechtsorgans.

Eine aus dem Mund heraushängende Zunge bedeutet Schaden infolge frecher Reden.
Die Zunge in irgendeiner Art und Weise angreifen: die eigene Schwatzhaftigkeit wird einem in Schwierigkeiten bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das so deuten, das du etwas nciht sagen solltest. Das du dich derzeit mit etwas beschäftigst, von dem du besser nicht erzählst oder damit ringst es nciht zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hippielilith
25.11.2016, 15:20

Das kann gut sein...es gibt tatsechlich etwas worüber ich nach  denke...ich mache ein praktikum in einer wg für demenskranke und da gibt es eine frau die heißt magaret sie schizophren und hat den drang immer herum zulaufen...ich habe einen draht zu ihr da sie manchmal mit mir spricht sont eher sehr selten mit anderen...ich habe sie in die tages betreung begleitet und da habe ich gemerkt das es ihr dort nicht gefällt...die betreuungskräfte sind freundlich aber sie machen sich lustig über magaret sie meinen es nicht böse aber ich habe ganau gesehen das es magaret verletzt hat sie isst alt alles was nicht verschlossen ist....sie hat mal einen satz zu einem betreuer gesagt: ich esse nicht viel...das ist der beweis das es sie verletzt.ausserden darf sie in dieser einrichtuhg nicht herum laufen muss sitzen ....ich weiß nicht ob oder wie ich es sagen soll oder überhaupt....aber ich muss doch ihrgentwie der aufsicht/cheffin sagen das magaret sich dort nicht wohl fühlt...aber wie tue ich das ohne in ungnade zu fallen....

0

Dass du häufig mit Worten jemanden verletzt, was sich daran zeigt, dass durch die ganze Gewalt in deiner Sprache und deinen Worten deine Zunge schon völlig zerschnitten und zerfetzt ist. Und du fühlst dich schuldig deswegen, weil du diese harten und scharfen Worte gebraucht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hippielilith
25.11.2016, 15:28

Hm...guter einwand. aber das trifft nicht zu.

1

Was möchtest Du wissen?