traumdeutung: eltern wollten sterben

3 Antworten

Sterben im Traum ist ein Symbol für eine Veränderung, vielleicht ein Umzug, neuer Beruf, eine Trennung... ein Haus, egal ob es Dir bekannt vorkommt oder nicht, symbolisiert immer Dich selber, vielleicht steht in Deinem/Eurem Leben eine Veränderung an, durch die Du Dir selber "fremd" vorkommst ("fremdes" Haus), und durch Die Du fürchtest, Deine Eltern zu "verlieren" (vielleicht weil sie mit irgendwas nicht einverstanden sein könnten?) - willst Du evtl. selbst ausziehen, oder hast Dir zumindest Gedanken zu so einem Thema gemacht, die Dir bis in den Traum gefolgt sind? Auf jeden Fall sind Verlustängste Deinerseits im Traum vorhanden.

Vielleicht hast Du einfach nur Angst, sie zu verlieren. Als ich so 10 bis 12 war, hab ich auch immerzu über den Tod und das Sterben nachgedacht und was ich wohl tun würde, wenn meine Eltern plötzlich sterben würden. Ich hatte auch keinen besonderen Grund dazu.

Vermutlich ist es nur so eine Phase des Erwachsen-Werdens, man versucht, das Unverständliche zu verstehen...

Mach Dir nicht so einen Kopf. Wenn es Deinen Eltern gut geht und Du sie (und sogar über alles) liebst, dann freu Dich!

Nun ja. Ich bin 16 und ausziehen werde ich nicht. Wir sind vor 3jahren umgezogen in ein haus was wir gekauft haben. Ich fange im sommer mein fach abi an und mache ein Jahrespraktikum bei der Bundeswehr, worüber sie ziemlich stolz sind. Ich bin wunschlos glücklich und wüsste jetzt auch nicht womit sie nicht einverstanden wären. Vielen Dank für die Antworten.

Was bedeutet dieser seltsameTraum (Selbstmord, Gas, ersticken)?

Guten Abend,

Ich habe vor einiger Zeit etwas interessantes und seltsames geträumt. Mich würde interessieren was dieser Traum bedeutet oder auf welchen Internetseite man Träume deuten lassen kann.

In dem Traum war in meiner Wohnsiedlung ein Sirenen Alarm, es ist giftiges Gas in der Straße, auch in den Häusern ausgetreten und die anderen Menschen hatten spezielle Schutzanzüge und Masken an. Sie wollten mich aus der Wohnung holen, sie haben geklingelt und wollten mich retten, mir eine Atemmaske geben. Ich wollte das nicht, und habe mich dann in der Wohnung verbarikadiert, mich auf den Boden gelegt um dann absichtlich wegen dem Gas zu sterben.

...zur Frage

Was bedeutet ein Traum, wenn mir mein bester Freund seine Liebe gesteht?

Hey, also ich hab grad was geträumt: Mein bester freund (Schwarm! Er weiß, dass ich ihn liebe! Wir sind aber immer noch beste freunde!) Naja jedenfalls zu meinem Traum: Er und ich hingen an einem galgen... Und unter uns war i.ein Gegendstand (ich weiß leider nicht mehr welcher!) Naja, jedenfalls sagte jemand zu uns das einer von uns leben darf und einer sterben muss. Ich kann mich zwar nicht mehr an viel erinnern, aufjedenfall weinte ich sehr viel. Am Ende schrie er (also mein bester Freund) dass er mich doch liebe, und nur nicht seine wahren gefühle entbarte, weil er schiss hatte. Naja. Komischer Traum. Ich bin aufjedenfall seehr verwirrt. Kann mir jemand helfen? Danke im voraus für die wachen Bienen :'D

...zur Frage

Was bedeutet das, wenn ich im traum weiß, das ich sterben werde und nicht mehr lange zu leben habe?

ich habe geträumt wie ich unter der erde liege. komischerweise fand ich es nicht schlimm. ich hab mich auf meinen papa gefreut, der vor 2 jahren gestorben ist. nun hab ich so ein komisches gefühl

...zur Frage

Traum/Traumdeutung für verwirrenden Traum (Schlafzimmer, Wecker, Hahn, Postbote, Emu, etc.)

Hallo liebe Community,

ich hatte kürzlich einen Traum, der mich sehr beschäftigt hat und mich würde interessieren, was er bedeuten könnte.

Also es beginnt mit einem Schlafzimmer, ein Ehepaar liegt im Bett. Sie ist blond, geschminkt und schläft tief und fest. Er zieht zunächst einen Wecker auf, es ist halb elf, stellt den Wecker auf seinen Nachttisch, zieht nochmals an der Zigarette, macht diese dann aus und legt sich schlafen.

Er lischt das Licht, man hört nur noch den Wecker. Gleich danach, stört jedoch irgendwas, er richtet sich wieder auf, macht das Licht an und füllt sich Wasser ein. Ein plötzlicher Blick auf die Uhr zeigt, dass es bereits kurz nach ein Uhr ist, obwohl es sich nach wenigen Sekunden anfühlte. Als er unglaubwürdig auf die Uhr guckt (die Frau schläft tief und fest, es ist unaufhörlich der Wecker am ticken), knarrt mit Mal die Tür und ein Hahn tappt herein. Auch wenn es sich erst unglaubwürdig anfühlt, stellt der Mann den Wecker ganz natürlich wieder auf den Nachttisch und mit Mal ist es um 2.

Es kommt eine Frau im dunklen Mantel mit Hut in das Zimmer, trägt eine Kerze in der Hand. Sie zieht eine Uhr aus der Tasche, zeigt diese und steckt sie wieder ein. Dann bläst sie die Kerze aus und es ist um 3. Unaufhörlich tickt der Wecker auf dem Nachttisch weiter und man hört zu jeder vollen Stunde die Kirchturmuhr.

Plötzlich steht ein Postbote im Zimmer, steigt von seinem Fahrrad und wirft einen Brief aufs Bett.

Es ist erneut die Kirchturmuhr zu hören, der Wecker tickt und es ist um vier. Da stolziert ein Emu in das Zimmer, guckt sich um und läuft wieder aus dem Zimmer. Dann bricht der Traum quasi ab. Wäre über Eure Deutungen dankbar, hab es so detailliert wir möglich versucht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?