Traumberuf: Grundschullehrerin

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bestimmte Fächer: Naja es hilft, wenn du die Fächer im Abi hast, die du auch unterrichten willst. Dann bist u zumindest in der Fachwissenschaft gut vorbereitet. Aber prinzipiell lernst du auch alles dort, was du brauchst.

Bayern: Hol dir mal die Broschüren für Abiturienten im BiZ, da stehen alle Adressen drin der entsprechenden Unis

Notendurchschnitt: Hängt von der Uni ab und wieviele Studenten die haben. Es gibt durchaus auch noch Unis, die jeden Studenten aufnehmen, selbst mit nem 3,4 Schnitt.

Aussuchen, an welcher Grundschule man unterrichten will: NEIN. Du bist dann im Staatsdienst und damit schickt dich der Staat dahin, wo er dich braucht. Wenn du aber Glück hast, wirst du nach dem Referendariat übernommen. Aber selbst dann kann es sein, dass der Staat dich woanders braucht und dorthin schickt- das ist sogar möglich, dass er dich an eine Hauptschule oder Realschule schickt, denn du studierst nicht nur Grundschule alleine, sondern Grund-Haupt- und Realschule. In manchen Bundesländern auch nur Grund- und Hauptschule. Und ganz selten heißt der Studiengang nur Primarschule. Auch wo du das Referendariat machst, entscheidest nicht du. Zwar wählst du das Bundesland, wo du dich bewirbst, aber die Stadt wird dann vom Staat vorgegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara1505
25.08.2012, 13:03

okey, dankeschön! hat mir wircklich weitergeholfen! Aber eine Frage hätte ich noch, falls du mir weiterhelfen kannst: Kann ich mir denn nicht aussuchen, ob ich an einer Grund-, Haupt, Real- oder sonstiger Schule unterrichten möchte?

0
  1. Deine Fächerauswahl spielt keine Rolle.

  2. Der Numerus clausus wird jedes Jahr neu festgelegt (nach Bewerberanzahl und freien Plätzen). So kannst du jetzt noch keine Auskunft darüber bekommen.

  3. Wenn du fertig bist, kannst du dich in dem Bundesland, in dem du die Prüfung gemacht hast, dich auf jede freie Grundschul-Stelle bewerben. Welche Stelle du letztlich bekommst, bestimmt die Schulverwaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lara1505
25.08.2012, 12:52

dankeschön!

0

Also ich kenn mich da jetzt nicht so gut aus, aber ich denke, dass du in den Hauptfächern auf jeden Fall gut sein musst! Lg Nasinasi :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß von Hessen nur: Mangelfächer sind Musik. englisch und sport. Damit erhält man in Hessen am schnellsten eine Planstelle und wird verbeamttet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?