Traumbedeutung ISLAM : Was hat mein Traum zubedeuten....? :S

3 Antworten

Aber was hat das zu bedeuten ?

Nichts

Ein erotischer Traum, wie er halt passiert - zumal in dem Alter.

Diesen Träumen darf man keine "reale" Bedeutung zumessen. Aber Macht, Gewalt und Unterdrückung (bzw. Dominanz) sind halt absolut ein Teil der menschlichen Sexualität. Sowohl in der Phantasie, als auch in der gelebten Praxis (nur phantasiert man auch von Dingen, die man in der Realität nie machen würde - schon gar nicht mit Lust). Aber dennoch existieren diese "dunklen Phantasien". Und wer sich mit diesem Thema mal beschäftigt hat (was zugegebenermaßen nicht viele tun), dann weiß man, dass das nicht ungewöhnlich ist.

Wenn es um den Islam geht bin ich mal vorsichtig.

Für Hard-Core-Moslems ist das eine Sünde und wenn eine verheiratete Frau, was du vermutlich noch nicht bist, über Sex mit anderen auch nur nachdenkt Ehebruch.

Da dein Name auf Englisch ist gehe ich mal davon aus du und deine Familie sind gemäßigt, weshalb der Traum als natürlich zu betrachten ist, da viele Jugendliche von Sex mit bekannten, wie Klassenkameraden, oder Fremden träumen. Also wenn du noch mal solche träume hast und das ist wahrscheinlich, denk dran es ist normal, jeder Christ, jeder Moslem, jeder sonstwas egal welches Geschlecht er oder sie hat träumt von so etwas, lass es gut sein und mache es nicht der Ganzen Welt öffentlich, denn beim ersten mal ist es als Verunsicherung zu verstehen. Irgendwann kommt es als schrei nach Aufmerksamkeit rüber, wenn solche fragen regelmäßig gestellt werden.

ich hab mir ja diesen traum nicht ausgesucht, es kamm einfach , das hat auch nichts mit meinem namen zutuhn xD ich dachte dieser traum hat eine bedeutung oder so, was in der zukunft vlt. passiert? aber naya wenns normal ist...

0

Das hat gar nichts zu bedeuten, sowas träume ich auch manchmal

Was ist eure Meinung zu meinem Traum?

In meinem Traum sah ich wie eine Art Roten Code vor mir Im Kompletten dunklen, der dann entschlüsselt zu 666 wurde .. Dann Bekamm ich Todesangst !Außerdem wusste ich das ich tod bin und für immer in die Hölle komme . Ich SCHREI einfach ohne Pause ...Ich hatte so eine Angst . So war mein Traum , das Ding ist halt ich glaub nicht an Himmel und Hölle . Also leute was ist eure Meinung zum Traum . Einer lust mir zu sagen wie ich das jetzt interpretieren soll xD . So eine Angst hatte ich nur sehr selten in meinem Leben (vllt 3 mal ) bin 16 Männlich. Ist mein Traum ein zeichen xD oder wie soll ich das verstehen. Denkt ihr ich soll mir nix dabei denken ?

...zur Frage

Traumbedeutung? Freund betrügt mich mit einem anderen mann.

Im Traum war ich dabei, jeder unserer Freunde hat mit jemanden geschlafen, nur ich wollte nicht daher hat sich mein Freund entschieden mit diesen Mann zu schlafen.. Er hat es sozusagen 'vor meinen augen' getan.. noch dazu war es ein Mann, und mein Freund ist eigentlich nicht Schwul.

...zur Frage

Traumbedeutung im Islam?

Selam Aleykum, schonmal vorab diese Frage geht an die Muslime unter euch also chillt Leute. Also meine Frage ist ob ein Traum manchmal auch eine Bedeutung hat im Islam? Z.B. beinahe jeder Traum von mir ist ein Alptraum. Ich bin auch noch unzählige male in meinen Träumen gestorben xd ??? Ich gucke schon oft Horrorvideos und so aber ich habe gehört man träumt von das woran/was man als letztes gedacht/geschaut hat vor dem Schlafengehen und ich tu das nicht bevor ich schlafe nur so als Info.

Auch habe ich schon öfters geträumt dass jemand aus der Familie stirbt?

Hat es halt eine Bedeutung islamisch gesehn?

Schonmal danke fürs Antworten.

...zur Frage

Wieso werde ich andauernd angelächelt von Jungs?

Hi, 17(w)

Ich verstehe es nicht , das Jungs mich anlächeln oder beobachten 0.ä

Gestern Mittag saß ich hinten im Bus. Beim nächsten Halt stieg ein Junge(sieht gut aus) und schaute auf mich mit einem Lächeln im Gesicht und sitzte mit etwas Abstand neben mir. Als ich auf Stop drückte(müsste dabei auf die Knien gehen und nach vorne strecken) lächelte er mich dabei an und ich musste dabei grinsen :S hab ihn danach in die Augen geschaut.

Vorne im Bus waren noch andere Mädels die schöner(eher geschminkt) aussehen.

Wieso schaue Jungs auf mic, weil ich Einzelgängerin bin oder haben die Interessen?

Ich bin Einzelgängerin, die einen Freund und Verehrer hat.

...zur Frage

ich träume, dass ich meinen freund betrüge...?

Hallo, ich träume immer wieder, dass ich meinen Freund betrüge, also ich küsse im Traum einen anderen oder halt noch mehr und dabei weiß ich auch im Traum, dass ich einen Freund habe...was hat das zu bedeuten? LG und danke

...zur Frage

Was kann ich gegen die Träume machen?

Hi,

Ich bin 19 Jahre alt und träume bestimmt seit 3-4 Jahren jede Nacht, sodass ich mich perfekt erinnern kann. Ich habe zwei Probleme dadurch.

1. Ich habe das Gefühl, dass ich psychisch nicht ausgeschlafen bin, da mein Kopf im Schlaf sozusagen als aktiv ist durch das ganze geträume (Ich kann ich mich jeden Morgen halt echt immer an alle 4-5 verschiedene Träume in der Nacht erinnern)... Aber auch von den Muskeln her fühle ich mich etwas schlapp, da ich bestimmt 4-5 mal auch 3min aufwache und etwas kurz trinke (Wasserflasche neben dem Bett) und dabei auch kurz über den Traum nachdenke und mich frage was mich erwartet wenn ich jetzt gleich wieder schlafe.. Wodurch ich schon zum zweiten Problem komme.

2. Mittlerweile hab ich schon eine kleine Art "Angst" einzuschlafen, weil ich halt weiß, dass ich wieder träumen werde und auch Alpträume des öfteren (vorallem in letzter Zeit dabei sind). Wie zum Beispiel heute, denn da war einer von meinen vielen Träume, dass ich allein in nem riesen Haus penne und dann nachts aber irgendwas im Haus die Treppen hoch und runter rennt und Türen und sowas zu schlägt und ich musste dann durchs Haus laufen und alle lichter anmachen und das Ding suchen, damit ich Ruhe hab aber gefunden hab ich nichts (also alles im Traum). Oft ist es auch so, dass die Albträume nicht direkt Angst etwas mit Angst zutun haben, sondern eher so dass ich irgendwelche schlimme Entscheidungen treffen muss, bei denen nur Negatives bei raus kommen kann (meistens irgendwas von wegen entweder ich sterbe oder meine Freunde etc.). Ich träume mittlerweile generell des öfteren dass ich wegen irgendetwas kurz vorm Tod stehe und dann einen Sterbeprozess durchlaufe (so wie mein Gehirn sich ihn anscheinend vorstellt) und danach aufwache. Manchmal träum ich auch dass ich vom Traum aufwache und denke dann über die Träume nach und merke dann dass ich immernoch Träume und noch garnicht wach bin (dann wach ich aber auch meistens wirklich auf).

Das sind nur ein paar Beispiele (überwiegend von der heutigen Nacht) was mich immer so erwartet oder erwarten kann. Das ist dann abends nicht so cool wenn man schon im Bett liegt und weiß; "Jawohl gleich wieder eine Simulationen des Gehirns von wahrscheinlich nicht so coolen Sachen, wie Tod, Angst und generell Unwohlsein durchmachen" (Ich kann mich nämlich wirklich nicht erinnern, wann ich in den vergangenen 2 Jahren mal wirklich was schönes Geträumt habe... Immer nur Träume wo man son unwohles Gefühl hatte oder halt sogar Alpträume).

An sich beschäftigt mich das Thema intensiv nur vorm schlafen gehen (muss mich dann immer mit irgendwelchen anderen Gedanken ablenken, damit ich nicht dran denke was mich wieder erwarten könnte) und nachdem Aufstehen (und generell die ganze Nacht wenn ich zwischen den Träumen aufwache xd). Hat vielleicht jemand eine Ahnung was ich dagegen machen kann? Ich würde gerne mal wieder wie früher als Kind mal gut schlafen ^^👌.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?