Trauma ohne hypnose

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Egal ob nun mit oder ohne Hypnose.... Erinnerungen sind in der Regel mit weiteren Ereignissen verknüpft und die gilt es zu finden, damit der Erinnerungsprozess statt finden kann. Das kann ein Lied sein, ein Duft, eine Farbe... alles mögliche. Das was man als Deja vu kennt wird meist so ausgelöst. Man riecht z.B. etwas und erinnert sich unbewusst an eine (lang) zurückliegende Situation.

Versuch dich nicht an das Ereignis selbst zu erinnern, sondern an mögliche Zusammenhänge. Schau dir z.B. Bilder aus dieser Zeit an. So etwas aktiviert meist die Erinnerung wieder.

Das tiefe Unterbewusstsein gibt so etwas nur selten von alleine her.Vielleicht bei einem extremen Trigger,aber schwierig.Vermutest du etwas?So etwas sollte man auch in die Hand erfahrener Menschen geben.

es liegt bereits in der Hand von vielen, sehr vielen Menschen... Ich habe eine multiple Persönlichkeitsstörung (Preisgabe jeglicher Gedanken in meinem Kopf ohne es selber zu merken und dies in Form von schreien...) Ich vermute eine Starke traumatisierung in der Kindheit (immer wiederkehrende Albträume in der Kindheit)

0
@MrSmirnoff

Eine Hypnose wäre in deinem Falle aber gar nicht so schlecht.Aber,wie gesagt,das muß jemand wirklich können.Dein Unterbewußtsein hält das dann aus gutem Grunde unter Verschluß,sollte wirklich was gewesen sein.

0
@Annelein69

ich wäre dazu auch bereit, jedoch haben die ganzen psychiater erst ziemlich spät wieder einen Termin frei und es ist schon eine belastung für den Alltag wenn man genau weiß alle wissen was man denkt....

0
@MrSmirnoff

Ja,kann ich verstehen.Kannst du denn nicht mal erst beim Hausarzt vorstellig werden?Die Sache ist für dich ja sehr dringend,vielleicht kann er sich für einen früheren Termin einsetzen.Oder einfach mal in die psychiatrische Notfallambulanz?

0
@Annelein69

Hypnose wäre in seinem Fall wahrscheinlich absolut schlecht. Bei multiplen Persönlichkeitsstörungen, wenn wir das mal so nennen wollen, ist Hypnotherapie zumindest relativ kontraindiziert.

Und wenn hier mit Hypnose gearbeitet wird, dann ganz sicher nur im klinischen Setting und nach gründlichem Abwägen der Risiken und Vorteile.

0

Nur zur Info: bei multipler Persönlichkeitsstörung, oder wie man moderner sagt, "hochdissoziiert" statt multiple, ist Hypnose kontraindiziert! Je nach Erscheinungsbild und Einzelfall relativ oder absolut.

Gruss

gutklarkommen. Der freundliche Hypnotherapeut aus der Nachbarschaft

bei mir ist es so das ich in einer anderen Wahrnehmung schreie was ich denke was gedenkst du zu tun ?

0

ich weiß nicht wie ich das mache ich sehe keine mundbewegung oder der gleichen..

kann ich mir auch eine selbsthypnose verpasst haben und irgentwie angefangen zuschreien haben ?

Ist dir sowas schon mal unter die augen gekommen?

0
@MrSmirnoff

Selbsthypnose kann dir kein anderer verpassen, wie der Name "Selbsthypnose" schon sagt. Und das du dir selbst eine verpasst hast - nein.

Gruss

gutklarkommen. Der freundliche Hypnotherapeut aus der Nachbarschaft

0

Gar nicht, vielleicht hast du kein Trauma, oder schon vergessen

ich hab multiple Persönlichkeitsstörung und hab keine Ahnung wieso :o

0
@MrSmirnoff

Das ist ein Fall für entsprechendes Fachpersonal.

Psychoterapeuten, Psychologen, Psychiater oder sonstige Therapeuten. Es gibt gute Hilfen da draußen und wenn Du nicht gleich die richtige Hilfe für Dich findest, dann suche weiter.

0

Ich praktiziere seit einem jahr meditation und das hat mir geholfen über manche sachen hinwegzukommen ich wette es hilft auch bei deinem problem

wenn mir erklären könntest wie dies geht dann versuche ich es

Hilft es auch dabei die eigene Wahrnehmung zu reparieren ?

0

Es würde helfen, wenn Du erläuterst WARUM Du keine Hypnose möchtest.

weil ich mein problem so schnell wie möglich behoben haben möchte..

Und die Therapeuthen erst recht spät zeit für mich hätten...

0

das geht auch unter Zuhilfenahme eines Psychotherapeuten

Was möchtest Du wissen?