Traum: Weltuntergang (Traum)?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

As salamu alaykum Du sagtest du konntest deun Schahada nicht zu Ende sprechen. Vielleicht solltest du dein Iman stärken insaAllah, sieh es als ein Zeichen von Allah. Vielleicht sagt dir Allah damit, das er dir das Wunderschönste zeigt tag täglich, aber du ihn nicht genug deine Liebe zeigst. Du solltest insaAllah dein Iman stärken Bruder, es ist ein Zeichen dafür.

Möge Allah- subhana wa taala dich rechtleiten.

Vesselam

Ma shaa Allah gute Antwort.. Möge Allah subhana wa ta'ala dich dafür belohnen

0

Amin ecmaîn. Euch ebenfalls insaAllah

0

Ich vermute mal, dass sehr viel in Deinem Traum hinterher von Dir ausgeschmückt wurde. Das kann sogar unabsichtlich sein. Ich würde ferner vermuten, dass Du Dich in Gedanken zu viel mit Weltuntergangs-Phantasien beim jüngsten Tag beschäftigst.

Dinge in Träumen sind meist symbolisch - "Tod" bedeutet zwar einerseits "Ende", aber gleichzeitig meistens auch "Neuanfang". Vielleicht war dein Traum ja ähnlich gestrickt - du merkst, dass etwas zu Ende geht (ganz neuer Job), das macht dir zwar ein bisschen Angst (Gebet!), aber eigentlich ist es v.a. spannend. Weil du noch nicht weißt, was danach kommt, fühlst du dich zwar ein wenig hilflos und ausgeliefert, aber nicht unbedingt im negativen Sinn...

Etwas Neues entsteht, und du kannst eigentlich nur abwarten - also bete nochmal (für ein "erfolgreiches Gespräch") und hoffe das Beste!!!

Was möchtest Du wissen?