Traum war so schön?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du lebst den Tag um wieder Träumen zu können während du Schläfst.
Während du Tagsüber wach bist, ist dein Körper in seiner Komplexität
(bewusst).

Wenn du Schläfst ist die Komplexität auch anwesend, hier jedoch unbewusst.
Nutze deine Träume für deine Kreativität.

Wenn du beides miteinander vermischen würdest, könntest du dich nicht  bewegen. Es wäre dann überkomplex.

Sehe deinen Traum als eine Energie die dich voran treibt auf deinen Weg weiter zu machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts, außer hoffen, dass solche schönen Träume Realität für dich sind!
Ich kenne sowas. Ist ein doofes Gefühl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?