Traum vom töten, bitte hilfe...

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt eben auch darauf an wie du zu diesen Personen stehst . Ich meine jetzt damit nicht , dass es "Racheträum " oder irgentetwas psychologisches sein könnte sonder hege eher nur die Vermutung , dass es Angstträume sein könnten . Vorausgesetzt du stehst ihnen nahe oder hast es verabscheut jenes im Traum zu tun . Oder es war eine Art Verwirrungstraum , damit meine ich einen Traum in dem teilweise eben auch verrückte Dinge passieren können ohne , dass man irgentetwas fühlt , oder einfach nur verwirrt ist was man eigentlich tut . In letzterem Fall könnte es darauf hindeuten, dass dir die Träume nur einfach etwas einreden oder aufstempeln wollen was du eigentlich selbst nicht wirklich bist . In diesem Fall würde ich versuchen einen klaren Kopf zu bewahren und unterscheiden zwischen der Wahrheit und der Illusion .

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überleg mal, über welche Menschen du sowas träumst und wie die Beziehung zwischen euch so ist.

Kannst du deine Cousine leiden? Und die anderen, von denen du so träumst? Kannst du sie genauso gut leiden/ nicht leiden?

Was Töten im Traum bedeutet weiß ich leider nicht so gut... wann haben diese Träume angefangen?

http://www.traumdeuter.ch/texte/6343.htm

Hier ist der Link einer Seite, die sämtliche Elemente in Träumen deutet... ich selbst erkenne da jetzt wenig, aber ließ es dir mal durch, vielleicht siehst du ja was?

Ansonsten denke ich, dass es einigermaßen harmlos ist... es zeigt jedenfalls nicht, dass du die Person wirklich umbringen möchtest bzw. es wirst oder so. Alles im Traum hat einen Grund, du könntest dir bei einem Psychologen einen Rat holen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre hilfreich, wenn du die Beziehung zu deiner Schwester näher erläuterst. Wenn man gestritten hat, kommen solche Träume mal vor. Bei mir zwar nicht, aber es erscheint plausibel. Wenn du jedoch immer gute Beziehungen zu den "Opfern" hattest, könnte es auf eine psychische Störung deuten. Ansonsten würde ich einen Besuch beim Psychologen empfehlen, auch wenn es vermutlich nichts ernstes ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest der Ursache auf den Grund gehen und ggf. einen Psychologen um rat bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du im Wachen Zustand solche fantasien nicht hast oder bei solchen Gedanken erregt wirst, ist denke ich mal alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies kann verschiedene Gründe haben Vielleicht deine Vergangenheit Oder sowas Hast du den den Drang jemanden zu töten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?