Traum Bedeutung im Islam?

Ich glaub das war sowas . Alle Muslimen wissen was ich meine. - (Religion, Islam, Bedeutung)

6 Antworten

Ich verstehe nicht warum leute so negative rückmeldung auf diese frage geben man darf fragen was man will und solange das niemanden verwtzt ist das glaube ich auh okay oder nicht? Also wenn man einen schmetterling im trsum sieht heißt das meisten was gutes dass zb bald eine gute nachricht kommt oder so etwas ahnliches, aber nicht alle träume haben eine bedeutung süße :)

Nein, das heißt es nicht. Das ist a) reine Behauptung und b) Aberglauben.

0
@earnest

Ach und das weist du so genau weil? Ich glaube das ist Ansichtssache du musst dich nicht in meinungen anderer einmischen außerdem glaube ich nicht das du dich irgendwann mal genauer mit dem themengebieten traum oder islam befasst hast

0
@guuuel

Ja, das weiß ich.

Und deine Unterstellungen solltest du dir bitte abschminken. Auch wenn es nicht in dein Weltbild passen mag: Ich habe mich mit BEIDEN Themen intensiv beschäftigt. 

;-)

0
@earnest

Im Übrigen hast nicht DU zu entscheiden, guuuel, ob und wann ich mich "einmische".

0

Dankeschön :) erste richtige Antwort.

0
@xsmipers

Nein, xsmipers, es ist nur die Antwort, die nach deiner Mütze ist.

Wie willst du übrigens beurteilen, ob diese folkloristische Antwort korrekt ist - du hattest doch die Frage gestellt, weil du NICHT Bescheid wusstest ...

0

Also ich habe auch schon mal gehört, dass ein schmetterling in der Wohnung bedeutet, dass ein Verstorbener einen besuchen kommt (bzw. dessen Seele), und zwar als ich vor jahren mal in Ägypten bei meiner Tante übernachtet habe, hatte sie mir so etwas gesagt. Es steht mit Sicherheit nicht im Koran, aber ich schätze mal, es wird irgendwo in einer der Überlieferungen seinen Ursprung haben. Somit ist es nicht unbedingt so, dass sie als heilig zu verstehen sind, werden aber in diesem sinne doch irgendwo im Islam zu finden sein. ... Meine Tante wird es sich wohl kaum aus den Fingern gesaugt haben. Leute, die Null Plan von irgendetwas haben, sollten nicht so viel reden bzw. urteilen. Foren sind ja wohl u.a auch dazu da, Fragen zu egal welchem Thema zu stellen, ohne dafür Scham empfinden zu müssen! Wenn auch nicht für Jedermann verständlich oder glaubwürdig!

Also ich hab auch schon mal gehört, dass es Glück oder Unglück bringt, wenn einem eine schwarze Katze über den Weg läuft. 

;-)

Ansonsten: Schön, dass DU einen Plan hast. Offenbar den Plan, Aberglauben zu glauben.

0
@earnest

Ich habe lediglich gesagt, dass ich bereits von Schmetterlingen im Zusammenhang mit dem Islam gehört habe und deshalb glaube, dass es irgendwo in den Überlieferungen (nicht Koran und somit nicht heilig!!!) erwähnt wird, da man öfter davon gehört hat. Natürlich hat das mehr mit Aberglauben zu tun... Trotzdem muss man sich nicht schämen, so eine Frage zu stellen u die Kommis haben mich zum Teil verärgert! Heißt aber noch lange nicht, dass ich behauptet habe "den großen Plan von allem" zu haben sondern lediglich, dass die jenigen die gar keinen haben, andere nicht beleidigen müssen! (Und genauso weinig, dass ich selber glaube, dass Falter heilig sind ^^ !)

0
@Nodoubt01

...bzw. sollte hier keiner (auch diejenigen, die einen Plan haben) andere beleidigen! :) Man muss sollte sich nicht schämen müssen Fragen zu stellen, die andere als "blöde Fragen" empfinden.

Jdf war es darauf bezogen.

0

Es sieht aus wie ein "schöner" Traum. Also nimm ihn einfach so wie er war.

Alledings: ich lebe seit langer Zeit als Muslim auf dieser Erde. Aber noch nirgends habe ich gelesen, gesehen oder gehört, dass Schmetterlinge "heilig" sind. Könntest du deine Aussage beweisen.

wurde mir immer als kleines kind erzählt. Also das sie vom Paradies kommen

0
@xsmipers

Mir wurde als kleines Kind erzählt, dass am Ende des Regenbogens ein Topf mit Gold vergraben liegt ...

Irgendwann glaubt man aber nicht mehr an Märchen.

0
@xsmipers

Ja, viele sind wunderschön. Ich mag Schmetterlinge auch sehr und habe sie sogar in meiner Jugend(Christ) gesammelt. Würde ich aber heute nie mehr machen. Aufgrund ihrer Schönheit kann man auf den Gedanken kommen, dass sie vom Paradies sind. Auf jeden Fall hat
Allah sie für uns gemacht. Die Natur sollen wir beobachten und uns
unsere Gedanken dazu machen.

0
@AbuAziz

Auf jeden Fall ist deine Behauptung, Allah habe diese wunderbaren Schmetterlinge für uns gemacht, eine bloße Behauptung.

0

Es war, wie du richtig festgestellt hast, ein ganz normaler Traum. Höchstwahrscheinlich ohne jede Bedeutung.

"Islamische Traumdeutung" ist ungefähr so relevant wie "Islamische Schmetterlingskunde". Träume sind Träume. 

Seit wann sind Schmetterlinge im Islam heilig?

SOLCHE Schmetterlinge habe ich allerdings noch nie gesehen ...

Gruß, earnest


da brauchst du dir nichts dabei zu denken.

Was möchtest Du wissen?