Traum - Maden in meinem Körper

4 Antworten

Im Traum verarbeitet der Mensch Erlebtes oder Gesehenes. Das kann manchmal ganz schön wirr sein. Da jetzt irgend etwas hinein zu deuten, halte ich für Unsinn.

Ich habe mein Larven-Traumgeschehen weder gesehen, noch erlebt - zum Glück... außerdem passieren in Träumen auch völlig wirre und fiktive Geschichten ... neulich habe ich für ein "Kunstprojekt" einen Schlager bearbeitet ... daran war kaum etwas von "Verarbeitung" ...

0

traumdeutungen sind immer allgemein. ist wie mit dem wahrsagen.

dein gehirn will irgendwas verarbeiten mit dem traum, was das genau ist kann ich dir nicht sagen. vielleicht hast du einfach nur mal nen film geguckt, hast auf der straße nen überfahrenes tier gesehen oder der traum bedeutet einfach gar nix

Ah !!! So einen Traum hatte ich auch mal !! Ich hatte so 'tropische Larven' in den Knien ... super widerlicher Traum ! Und ich hatte sowas vorher nicht unmittelbar in irgendwelchen Dokus o.ä. gesehen ... bin gespannt auf Deutungen !

exorzismus im traum?!

ich habe seit ein paar wochen diese Träume... mein Tagesablauf hat auch nichts damit zu tun. zum Traum. ich wache im Traum in meinem Bett auf und weiß dass ich nicht in der realen welt bin. es war zwar ein traum aber ich war zumindest im traum davon überzeugt, dass es eine andere demension war. ich konnte mich nicht richtig eigenständig bewegen. mein Körper verrenkte sich sehr stark. ich rief laut nach Hilfe und nach meiner Mutter, aber es kamen nur sehr komische nicht meiner Stimme ähnlichen Wörter raus. wie gesagt...ich konnte mich nicht kontrollieren. ich zog mich am boden und als ob etwas nicht wollte dass ich vorwärts komme zog mich nach hinten und verdrehte mich. dann stand ich vor dem spiegel riss mir am gesicht rum. mein gesicht war total verzerrt... wie ein dämon ( finde ich mal) es hört sich für den ein oder anderen total schwachsinnig an.... aber ich habe echt angst vor diesen Träumen, weil sie auch so real sind. während diesen träumen wache ich ca. 3-4 in meinem bett auf ( im traum) und denke jedesmal ich bin wirklich aufgewacht. wenn ich dann aber wirklich aufwache, weiß ich nicht ob es jetzt die realität ist. ich hoffe mir kann irgendjemand erklären was das ist? ich führe ein normales leben und bin nicht verrückt oder so^^ glaube aber schon an übernatürliche sachen. an gott direkt nicht. aber ich glaube dass da etwas ist

...zur Frage

Traumdeutung- Maden - kann mir das einer bitte erklären?

Hallo!

Ich habe letzte Nacht einen ganz ekelhaften Traum gehabt. An die Details erinnere ich mich nicht mehr, ich weiß nur noch, dass ich von Maden zerfressen wurde. Ich lag irgendwo rumm und hatte die Viecher überall am Körper! Schweißgebadet bin ich dann aufgewacht und es hat am Körper noch ne ganze Weile weitergejuckt, als wäre mir das echt passiert... Konnte erste ne Stunde später wieder einschlafen...

Kann mir das einer Bitte erklären?

Dankeschön :)

...zur Frage

Mit 15 Traum von Schwangerschaft?

Wie ein paar aus meiner letzten Frage schon wissen, habe ich(15,w) einen starken Kinderwunsch. Nun habe ich heute Nacht geträumt, ich wäre schwanger. Mein Bauch war in dem Traum schon sehr groß und mein ich aus dem Traum wusste, dass sie/ich im 5. Oder 6. Monat schwanger war. Ich hatte im Traum auch einen Freund, obwohl ich Single bin. Als ich aufwachte, fühlte ich mich total glücklich und ich wollte den Traum unbedingt weiter träumen. Da ich Medikamente nehme, die ich nicht absetzen darf, aber auch einen Embryo töten oder komplett verkrüppeln würden, kann es sein, dass ich nie eigene Kinder haben kann. Jetzt Frage ich mich, hätte dieser Traum etwas damit zu tun und was könnte er bedeuten? Kann mir da irgendwer was zu sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?