Traum - fliehe ständig von einem Tsunami?!

2 Antworten

Du flüchtest in deinen Träumen jeweils vor gefährlichen Situationen, die dein Leben wenn nicht beenden, so doch stark zu verändern drohen. Da kann man durchaus eine Parallele zu deinen Eltern sehen, die ja auch stark in dein Leben eingreifen woll(t)en. Dir ist in der Wirklichkeit die Flucht vor den Eltern gelungen, und offenbar ist diese Tatsache jetzt in deinem Unterbewusstsein angekommen - darum die gelungene Flucht im Traum. Trotzdem ist da noch eine Verbindung zur drohenden Gefahr - deine Schwester. Dein Unbewusstes hofft offenbar, dass du deiner Schwester beistehen kannst gegen die strengen Eltern. Wenn du die Möglichkeit hast, tu es, aber du bist nicht verpflichtet.

Im Traumlexikon steht,du fülst dich einsam , hast geheime Ängste und hast Angst deine Familie zu verlieren. Da steht auch,das du andere als wichtiger emfindest wie dich.

Was möchtest Du wissen?