Trauersprüche gesucht für die beste freundin

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Herzliches Beileid,

hier ist was gutes: Eine Vase kann man zerbrechen, doch der Duft eine Rose wird für immer bleiben.

Aus der Lieben Kreis geschieden, aus dem Herzen aber nie, weinet nicht, sie ruht in Frieden, doch für uns starb sie zu früh.

Bei Freude, haben wir alle gelacht. Bei Traurigkeit und Kummer geschwiegen. Nun schweigen und weinen wir alle, weil dein Körper für immer von uns geschieden. In unserem Herzen werden wir dich immer in Liebe wiegen.

Das ist zwar ein längerer Spruch aber....

Du bist weiterhin mein ein und alles du wirst immer einen platz in meinem herzen haben RIP:

Hallo

schau mal da trauerverse.de/Trauerverse/trauerverse.html

meinetrauer.de/content.php/35-Erfahrungsberichte-Trauer-um-Freunde

du musst ein www. davor setzen. Wird hier sonst als Spam gesehen. Ich habe bei Google Trauerspruch Freundin eingegeben. Vielleicht findest du dort was passendes, wenn dir das vorherige nicht gefällt.

Grüssle

Woran merkt man, dass man Krebs hat?

Stellt euch vor ihr habt Krebs aber geht nicht regelmäßig zum Arzt dann wird man doch einfach irgendwie sterben und niemand ist warum man gestorben ist ich gehe nicht so oft zum Arzt und stellt euch vor ich habe Krebs woran merke ich dass ich Krebs habe gibt es irgendwelche Symptome

...zur Frage

Was muss ein Arzt eig. machen, dass er ein Arzt ist (Studium, Facharzt, ect.)?

Hallo, Ich werde demnächst 13/m und denke oft über meine Zukunft nach. Ich besuche zur zeit ein Gymnasium (in Österreich) und würde mich dafür interessieren, nach der Matura Medizien zu studieren (am besten mit einem Facharzt für Psychiatrie). So, jetzt frag ich mich, da sich in meiner Familie niemand damit auskennt, wie das genau funktioniert.

a) Braucht man für das Medizinstudium einen gewissen Notendurchschnitt? Wenn ja, welchen?

b) Wo kann man z.B. Medizin studieren? (Ort egal)

c) Wie lange dauert so ein Studium in der Regel?

d) Welche Schulfächer sind wichtig für das Studium?

e) Wie genau kann man dann überhaubt den Facharzt machen und wie lange dauert das (für Psychiatrie)?

f) Was ist die beste Art seine Karriere, nach dem Studium, zu beginnen?

Ich danke allen vom ganzen Herzen für ihre Antwort!👍

...zur Frage

Wie schaffe ich es, den Schmerz endlich zuzulassen?

Hallo.
Im März 2017 ist meine Oma relativ plötzlich gestorben. Bei ihr wurde Krebs diagnostiziert, der nicht mehr heilbar war. Sie lag im KH und hatte in der einen Nacht einen Herzstillstand und wurde reanimiert. Daraufhin lag sie im künstlichen Koma und wir haben uns von ihr verabschieden müssen. Als wir ins KH gefahren sind war ich ruhig, habe nicht geweint. Irgendwann, als wir bei ihr waren, hab‘ ich einen Nervenzusammenbruch bekommen und geschrien und geweint. Das war der Moment, in dem sich ein Schalter o.Ä. in mir umgelegt hat. Seit dem zeige ich keine negativen Emotionen mehr, kann nicht weinen, selbst wenn ich es möchte. Manchmal tut es so stark weh, dass ich in mein Kissen schreie aber einfach nicht heulen kann. Ich bin durch meine Depressionen auch sehr verletzlich, aber lasse mir es nicht anmerken. Ich habe mit Schulpsychologen, meiner Mom/Schwester, mit meiner besten Freundin und mit Menschen aus dem Internet geredet - niemand kann mir helfen, kann verstehen, was in mir vorgeht. Ich möchte doch einfach nur wieder Gefühle zeigen können, nicht mehr so kalt sein, und endlich wieder weinen können. Habt ihr vielleicht Tipps? Hat jemand ein ähnliches Problem? Mir geht’s echt beschissen damit.

...zur Frage

Trauerspruch weil beste Freundin gestorben ist?

...zur Frage

Bin ich Traumatisiert oder nicht?

Hi,

ich weiß es ist vielleicht eine echt doofe Frage, aber kann es sein das ich traumatisiert bin? Also es ist schon länger her. Meine kleine Schwester Ist kurz nach ihrer Geburt Gestorben. Ein Jahr später ist mein Opa gestorben. Der beste und einer der wichtigsten Menschen auf der Welt!(das ist 6 Jahre her) Ich war immer traurig doch je älter ich werde desto schlimmer wird es. Ich weine sehr oft. Ich Träume manchmal von den beiden und habe SCHRECKLICHE Angst vor dem Tod. Manchmal(oft) schaue ich in den Himmel und weine. Dan frage ich warum sie gehen mussten. Wieso sie gegangen sind und wie schlimm es ist usw. Ich habe ein kleinen Teddybär von meinem Opa und der kommt immer mit. Findet ihr das ist affig und ich übertreibe? Es belastet mich sehr! Ich habe mit keinem darüber geredet und kann es auch nicht. Bin ich Traumatisiert? Und kann ich was tun? (Mach ich eh nicht aus Angst sie zu vergessen)

BITTE BITTE ANTWORTET ES IST ECHT WICHTIG! Danke

Amy

...zur Frage

Weiß nicht mehr weiter! Meine beste Freundin ist gestorben

Hallo , seit 2 Wochen ist meine beste Freundin gestorben an Krebs und irgendwie komme ich immer noch nicht klar damit. Damit meine ich , ich kann an nichts anderes mehr denken :( Sie fehlt mir wirklich sehr :( :'(

Weiß jemand was ich tun kann ??

LG Rory

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?