Trauerkarte schreiben

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Liebe ..., ich möchte Dir zum Tod Deiner Mutter mein herzlich empfundenes Beileid aussprechen. Auch wenn wir wenig Kontakt haben, möchte ich Dich wissen lassen, dass ich in Gedanken bei Dir bin. Alle Liebe und viel Kraft wünscht Dir ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SUNFRIEND4
10.03.2009, 14:57

Das würde ich auch schreiben. Es ist einfach bestens geeignet in diesem Fall.

0

Vielen Dank für eure Antworten, das ist genau das, was ich gesucht habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nur "Aufrichtige Anteilnahme von " und Deinen Namen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreib bei Google rein, Trauertexte für entfernte Verwandte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir trauern mit Dir, um Deine geliebte Mutter. Trost zu spenden ist nicht leicht, doch Anteil nehmen wir und behalten Deine Mutter in unseren Herzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifelsfalle - wenn Dir nichts persönliches einfällt - einfach so was wie

"Ich denke an Euch"

"In stillem Gedenken"

"Mit stiller Anteilnahme"

und dann den Namen drunter.

Wenn Du was persönliches schreiben möchtest, kannst Du das doch tun, z.B. "ich denke oft an die schönen Tage im Sommer 1987" oder so was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

herzliches Beileid...oder -in stiller Anteilnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?