Trauerkarte bei Mord?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube wirklich nicht, dass man bei so einem Anlass irgendwas schreiben kann, was eine solche Reaktion hervorruft. Schreib einfach was du dazu denkst und übergib die Karte am besten persönlich wenn möglich.

"Mir / uns fehlen die Worte. Aufrichtiges Beileid"

Eventuell kannst Du auf die andere Seite der Karte auch noch einen Spruch schreiben.

Du bist nicht mehr da, wo du warst,
aber du bist überall, wo wir sind.
Der Mensch wird nicht sterben,
solange ein anderer sein Bild
im Herzen trägt. (Verfasser unbekannt)

http://www.sternenkinderbruecke.de/zitate.html

Ansonsten Kontakt halten. Nichts ist schlimmer als wenn sich Freunde und Bekannte abwenden, weil sie nicht wissen wie sie mit diesem tragischen Unglück umgehen sollen

Am "besten" kommt immer an, wenn du mit eigenen Worten schreibst, was du empfindest. Das spendet mehr Trost als ein 08/15-Spruch. Und da darf man auch mal den Rahmen einer vorgedruckten Trauerkarte sprengen.

Was möchtest Du wissen?