Trauer um tier hört nicht auf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das tut mir so Leid, dass dein Wellensittich gestorben ist:( 

Keine Sorge das geht vorüber. Als mein lieber Welli Timmy vor 2 1/2 Jahren gestorben ist und Nelly vor 2 Monaten ging es mir genau so. Da musste ich tagelang einfach nur heulen und mein Heiligabend war total vermiest (er starb am Morgen des 24. Dezembers :( ) Lass dir selber Zeit um darüber hinwegzukommen. Lenke dich ab, unternehme Dinge oder heule dich bei jemandem aus. Sorge auch dafür, dass bald ein neuer Welli einzieht damit sein verbliebener Partner nicht lange allein bleibt. Suche auch Trost beim anderen Vogel, das hilft manchmal echt. Mir hat es auch geholfen:)

Lg und viel Kraft für die nächsten Tage, Hermelien:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir so leid für dich, ich kann das nachvollziehen.. Aber so ein Gefühl verfliegt leider nicht innerhalb ein paar Stunden. Du hast deinen Welli geliebt und vermisst ihn jetzt. Wahrscheinlich wirst du ein paar Tage brauchen, bis es dir besser geht. Versuche dich abzulenken. Sprich mit Menschen darüber, denen du vertraust. Geh ein Eis essen oder mit Freundinnen weg. Und wenn du weinen musst dann denk immer dran: dein Wellensittich hat dich lieb und will auch dort wo er jetzt ist nicht, dass du weinst. :)

Ich wünsche dir alles gute..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dich nach einem neuen Wellensittich um.

Das hilft doppelt !!!

Einmal bekommt der verbliebene Vogel einen Artgenossen zum Partner - und Du hast eine dankenswerte Aufgabe.

Das neue Glück hilft dir über das Leid hinweg.

Und deinem verstorbenen Wellensittich kannst Du damit ein letztes Mal deinen Respekt erweisen.

Tue es für Dich und für das Wohl deiner Wellensittiche.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau einen lustigen Film, in dem das Tier sein Herrchen überlebt: Hachiko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?