Trauer ist ein Fluss... woher ist dieser Spruch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe nichts finden können, aber such doch mal nach einer anderen Sprache ;) Das wurde sicher nur übersetzt.

Ok, und nach welcher?

0
@Socke13

ich würde auf englisch oder französisch tippen, bis jetzt habe ich immer alles ergoogeln können - hier habe ich aber aufgegeben, ich versuchs dann nochmal, ich wills jetzt auch wissen *g

0
@Socke13

Also ich denke inzwischen, dass irgendwas davon in der Bibel steht und frei übersetzt wurde. Ich habe alles durchgesucht, und komme immer auf Seiten von der Bibel.

zB hier:

Trauer ist ein Fluss in dem man nicht gegen den Strom schwimmen kann. Man wird von der Strömung erfasst, muss sich mitnehmen lassen.

http://www.theology.de/downloads/06bestattung.pdf

0
@quietscheratsch

Dankeschön für die Mühe die du dir machst. Werde dann auch nochmal genauer in einer bibel doer so nachgucken.

0

Ich habe schon mal stundenlang nach dem "Verfasser" gesucht, aber nichts gefunden. Sorry, aber wenn Du es herausbekommst, setz es als Kommentar oder Antwort hierein.

Mach ich:)

0

Auf Französisch heisst es: "le deuil est un fleuve qui ne se remonte pas à contre-courant", aber ich habe auch eine Variante gefunden, was darauf hindeuten dürfte, dass es sich nicht um ein Zitat handelt, sondern entweder schon um eine Übersetzung oder aber um einen Spruch ohne feste Form.

Auf jeden Fall scheint es nicht möglich, dafür einen bestimmten Autor auszumachen, ich lasse mich aber gerne belehren.

Was möchtest Du wissen?