Traue mich nicht zu schlafen, aus Angst vor innerer Blutung!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der komische druck wie du ihn beschreibst hätte auch eine Rippe dein können, die sich wieder gerichtet hat .. Und ich persönlich halte eine innere Blutung für ausgeschlossen, da der stürzt Sonntag war und somit fast 5 Tage her ist

Geh morgen zum Arzt, wahrscheinlich hast Du Dir was ausgerenkt.

Wenn du innere Blutungen hättest würde dein Bauch ziemlich prall und es ginge dir echt nicht gut.

lass dich SOFORT von jemanden ins Krankenhaus odr zum arzt fahren !!!!!

(wieso steigst du eine woche nach einer gehirnerschütterung schonwieder ufs pferd, man sollte eig mindestens 2 wochen keine gefahren eingehen (wie nochmals vom pferd fallen)....!!!)

Könnte da was sein?

Weil der Arzt gesagt hat, wenn ich zwei Tage absolut beschwerdefrei bin, darf ich wieder. War ja auch nicht der Plan nochmal runterzufallen....

0

Das kann eine Verrenkung sein oder ein Problem mit den Rippen.... Ich würdees vom Arzt abklären lassen. Versuch zur Ruhe zu kommen

Das war sehr unvernünftig nach so kurzer Zeit wieder aufs Pferd zu steigen.
Lass das jetzt erst mal eine Weile.

Ob und was du hast kann dir hier keiner sagen.
Das Beste ist, wenn du dich untersuchen lässt!

Wenn du jetzt große Angst hast, dann rufe beim Notdienst an und erkläre
was passiert ist und welche Symptome du hast.

Die Person am Telefon wird dir sagen, ob es notwendig ist, dass sich
das sofort ein Arzt anschauen soll, oder ob das auch noch morgen reicht.

Das mit dem Gefühl im Bauch kommt von der Aufregung. Am besten du gehst einfach mal zum Arzt

Ohne ärztliche Untersuchung kann Dir das keiner Sagen.

du hast dir warscheindlich was geprellt geh aber zum artr wen es nicht besser wird

Die beste Lösung: Zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?