Traubenzucker während der Schwangerschaft?

1 Antwort

Nein, lass das ganz schnell sein. Meine Mutter hat, als sie mit mir schwanger war, dieses "Gift" leider viel zu viel gefuttert. Ich bin heute 50 Jahr und ein leben lang fett. Nachgewiesen durch diese Unsitte, die vor allem früher den Frauen empfohlen wurde. Erspare das bitte Deinem Kind. Viel Glück und alles Gute von Gitti.

Sex bei Schwangerschaft schädlich?

Kann sex während der schwangerschaft dafür sorgen das das Kind schäden bekommt?

...zur Frage

Rauchen während der Schwangerschaft (Abtreibung)?

Ich bin nicht schwanger, noch bin ich Raucher. Aber lese oft das man während der Schwangerschaft nicht rauchen sollte. Wenn man jedoch weiss, dass man das Kind abtreiben wird, "darf" man dann rauchen? Oder hat das trotzdem gesundheitliche Nachfolgen für die Schwangere?

...zur Frage

Schneller Schwanger wenn man es schonmal war

Hallo ihr Liebem :) Stimmt es das man schneller Schwanger wird wenn man es schonmal war, dass die empfängnis höher ist oder ist das nur ein Gerücht ? Habt ihr selber schon erfahrungen damit gemacht ? Das ihr nach einer Schwangerschaft wieder schneller schwanger wurdet als beim erstenmal ? & das ihr bei der 2ten Schwangerschaft später erst anzeichen bekommen wie z.B. brüste schmerzen, ständiger Harndrang usw ? & wenn es beim 1ten kind direkt geklappt hat wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das es beim 2ten mal auch sehr schnell klappt ?

...zur Frage

neugeborenende in filmen/ serien

Ich seh oft das eine Frau in einem film schwanger ist und das Kind dann auch kommt Aber war die frau wirklich schwanger? Weil das kind ja richtig 'frisch' , sag ich jetzt mal, aussieht:D Oder wo haben die das kind sonst her?

...zur Frage

Kann das "Kind" zwischen der fünften und siebten Schwangerschaftswoche ohne Anzeichen verschwinden?

Meine Freundin ist etwa in der siebten bis achten SSW. In der vierten Woche, als sie von der Schwangerschaft erfuhr, zeigte sie typische Merkmale wie Fressattacken, Ziehen an Brüsten, Beinen und Bauch, Launen, eben die üblichen Anzeichen einer Schwangerschaft. Jetzt, seit ca. einer Woche, ist das anders. Sie bemerkt keine Anzeichen mehr und sagt, es wäre so als ob sie nicht Schwanger wäre. Kann es sein, dass das Kind - also ich nenne es jetzt mal Kind - oder die Schwangerschaft nicht mehr vorhanden ist und sie die Schwangerschaft in diesem frühen Stadium quasi ausgeschieden hat? Klingt jetzt bissl abenteuerlich aber ist das möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?