Trauben für Grappa in Fass für vier Jahre?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ist denn der Zustand der Trauben? Bzw. wurden sie irgendwie konserviert etc.? Denn wenn mich nicht alles täuscht, dann müssten 4 Jahre lang in Fässern herumstehende Trauben doch massiv verschimmelt sein? ;)

Ich fürchte, das mit dem Grappa kannst du eher vergessen. :/ Selbst, wenn das noch ginge - geschmacklich dürfte das m.E. nicht besonders dolle werden. Du kannst aber ja z.B. nochmal hier schauen, ob du dazu was entdecktst: http://italienischer-grappa.com/

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?