Trau mich nichts beim sex und Freund küsst nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Höre es um ehrlich zu sein zum ersten mal, dass man sich in einer Beziehung nicht gerne küsst, vorallem seid ihr noch nicht mal so lange zudammen, dass sie Lust irgendwie vergangen sein könnte. Bist du dir denn überhaupt sicher, dass er der richtige für dich ist? Bei mir war es halt immer so, dass ich auch relativ schüchtern war, was körperliche Nähe mit einem Typen anging. Außerdem war ich oft unzufrieden mit meinem Körper und mir war es unangenehm, wenn mich ein Typ selbst nur in einem Top sehen würde. Aber irgendwann kam halt einer, bei dem ich wusste, dass das der richtige war und dann war mir nichts mehr peinlich und das erste mal war auch wunderschön. Ich finde auch, dass nicht der Mann alles beim Sex bestimmen sollte, auch wenn sich das irgendwie viele so einbilden, das ist völliger Unsinn, du musst immerhin auch noch deinen Spaß haben. Also vielleicht solltest du dir das mit ihm nochmal überlegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Secretmary 28.03.2016, 01:15

Ich finde es auch ziemlich traurig.... Er sagt er sei kein Kuscheltyp... Manchmal denke ich er hängt noch an seiner ex. Das war seine erste lange Beziehung .. 

0
suddengirly 28.03.2016, 01:23
@Secretmary

Ich kanns zwar verstehen, wenn ein Typ nicht unbedingt stundenlang kuscheln will, aber jeder Mann findet es schön seine Freundin zu küssen und sie zu umarmen und das dann auch zurückzubekommen. Und auch wenn er es nicht mag zu kuscheln, könnte er dir diesen Gefallen trz. ab und zu mal tun. Wenn du sagst, dass es sein könnte, dass er noch an seiner Ex hängt, und in eurer Beziehung eben einfach nichts mehr positives passiert, würde ich an deiner Stelle eben echt den Schlussstrich ziehen. Du hast eindeutig was besser verdient, bitte lass dich nicht ausnutzen..

0

Hallo Mary, also das sind Leider ganz viele Probleme hintereinander in einer Frage verpackt.. Hast du dich etwa mit einem viel älteren Mann eingelassen, aus der Frustration gegenüber deinem Ex-Freund heraus? (Du schreibst früher, du hättest vorher eine 5-jährige Beziehung gehabt) Leider bist du -in so einem Moment im Leben, dann wenn man tief unglücklich ist- ein leichtes Opfer für Männer, insb. Männer, die eine Frau als Spielzeug sehen. Die geben sich zu Beginn ganz nett, machen Alles mit, opfern dir ihre Zeit, telefonieren stundenlang, aber in Wirklichkeit sind sie gar nicht so (sie verstellen sich, damit sie an ihr Ziel kommen). Das merkst du dann, nach den ersten 3-6 Monaten, wenn er, wie es so schön heißt, sein wahres Gesicht zeigt.)

Wenn das so wäre (eine unmögliche Annahme von mir, entschuldige bitte!), dann solltest du dich schleunigst von ihm trennen. Der hat vielleicht noch ganz andere Ansichten, die du noch nicht kennst, dass du "nur ihm gehörst", usw., also vorsichtig!)

Falls das nicht so ist, dann meine Frage: Wie steht dein Freund denn zu "anderen Küssen", küsst er auch mal deinen Körper, oder andere Regionen? Wie sieht es mit dir aus? Bist du attraktiv (für einen Mann), achtest du auf Körperpflege, Rasur, usw.? Hast du vielleicht Mundgeruch (schlechte Zähne), oder schwitzt du leicht (Körpergeruch)?

Zum "Nichtküssenmögen", kannst du hier mal nachlesen: http://www.cosmopolitan.com/sex-love/confessions/advice/a390/my-guy-doesnt-like-to-kiss/

Die sagen, dass der Mann vielleicht schlechte Erfahrungen mit dem Küssen gemacht hat! Hat er Probleme, dir länger in die Augen zu sehen? Wie steht er zu Körperkontakt, umarmt ihr euch öfter (für den Mann ist es doch ganz toll, ein paar Brüste an seiner Brust zu spüren), oder ist er auch da abweisend? Kümmert er sich sonst um dich (sich sorgen, fragen wie es dir geht, etc.)? In diesem Fall braucht er deine Hilfe!

Ich wäre bei diesem Thema sehr vorsichtig, wenn dein Freund eher der Liebe, Brave, Unschuldige ist. (z.B. ein netter Informatik-Student) Oder er hat in der Kindheit schlechte Erfahrungen gemacht, bis hin zum Unvorstellbaren, also würde ich in diesem Fall nicht nur an dich denken, sondern versuchen ihm zu helfen! Beginnt doch mit kleinen, kurzen Küssen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Secretmary 26.03.2016, 19:46

Ich war mit meinem Ex Freund schon längere Zeit auseinander. Mein jetziger Freund ist 26.  es hat sich einfach gut angefühlt. Wie du schon schreibst , lange telefoniert schöne Dinge gesagt und gemacht etc.  

nein er ekelt sich davor Frauen zu verwöhnen, dass hätte er nie getan. Denn eine Frau die einen Freund hatte, ist nicht sauber... Ich bin ein sehr sehr gepflegter Mensch, also daran kann es definitiv nicht liegen. 

Er ist völlig abweisend. Umarmen überhaupt nicht, dass war alles nur am Anfang, sowie auch das küssen.  Ob ich den BH an habe oder nicht beim sex ist ihm auch relativ egal, er fasst die zwar an aber das wars. 

Er fragt oft wie es mir geht aber das war es schon. Wenn ich dann mal weine, weil ich das Gespräch suche , sagt er ich soll aufhören und denkt wieder nur an sex. So wie heute Mittag.. Würde mich ja nur ablenken. Eben das Gespräch zu ihm gesucht, da hieß es man könnte mit mir nicht mehr reden alles nervt nur noch. Obwohl ich sehr glücklich darüber wäre wenn er reden würde. Ich habe dann das Gespräch zu ihm Gesucht. Daraufhin reagiert er aggressiv und keine Ahnung.. 

0
Secretmary 26.03.2016, 19:48

Kleine Küsse sind auch zu viel. Ich frag ob ich ein Kuss bekomme, dann sagt er " Kind , ich bin nicht so übermorgen wieder " 

0
Francescolg 26.03.2016, 20:43
@Secretmary

Das klingt aber schon zu krass, finde ich.. Wieso lässt du das mit dir machen? Das ist doch schon beleidigend, so zu reden.. Wörter wie "Kind"..

0
Secretmary 26.03.2016, 20:49
@Francescolg

Dasselbe sagt meine Mutter auch. Er sagt immer Kind. Egal was ist. Aber warum?!... Anfangs war das ganz lustig. Meinte dann zu ihm er soll es lassen. Aber ich soll ihm keine ansagen machen.. 

0
Francescolg 26.03.2016, 21:21
@Secretmary

"Du sollst ihm keine Ansage machen", heißt: Ich sage wo's lang geht und du hast mir Nichts zu sagen.."..

Na denn, du kannst frei wählen, ob du dich als Mensch respektvoll behandelt lassen willst, oder nicht! Eigentlich sollte dir klar sein, was du zu tun hast!

0
Francescolg 28.03.2016, 14:17
@Secretmary

Dann brauchst du Hilfe, Mary! Warum wendest du dich nicht an eine Beratungsstelle oder eine Selbsthilfegruppe?

Ich würde dir gerne helfen, aber mehr wie Rat geben kann ich nicht :)

0

Also das mit dem Küssen finde ich schon merkwürdig. Wirkt irgendwie so, als wärst du nur ein Sexobjekt für ihn und mehr würde er nicht wollen. Hast du ihn gefragt, wieso er das Küssen nicht mag?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Secretmary 25.03.2016, 22:35

So komme ich mir auch vor. Am Anfang haben wir uns oft geküsst. Ich spreche ihn immer darauf an er sagt er sein kein Kuscheltyp und wäre nicht so.. Aber ich will nicht nur daliegen sex haben und dann wars das.. Verwöhnen etc tut er auch nicht. Mag er auch nicht... Vielleicht bin ich wirklich zu langweilig?! 

0
Russpelzx3 25.03.2016, 22:36

Hab auch gerade gesehen, dass du den Sex "wie in einem P*rno" findest. Das verstärkt meine Vermutung nur. Ehrlich gesagt würde ich den Kerl so schnell wie möglich absägen und auf einen warten, der es wirklich ernst mit dir meint.

1
Russpelzx3 25.03.2016, 22:37

Zu langweilig bist du sicher nicht, es interessiert ihn bloß einfach nicht, KB du auch Spaß hast. Er denkt nur an sich selbst.

1
Secretmary 25.03.2016, 22:38

Er hatte eine langjährige Beziehung 4 Jahre lang. Ich hab auch ziemlich krasse und intime Bilder von den zweien ganz am Anfang der Beziehung gefunden.. Da kam es auch zu Stress. Ich denke er steht einfach auf zu n*tten.... Das ist echt ziemlich hart für mich :( 

0
Russpelzx3 25.03.2016, 22:40

Wenn du nur unglücklich bist, dann lass die Beziehung sein. Sowas muss man sich selbst wirklich nicht antun. Nach dem, was ich alles gelesen habe, geht es diesem Kerl nur darum zu vögeln und ihn interessiert auch nur, dass er Spaß hat. Deine Gefühle und Bedürfnisse sind ihm vollkommen egal. So hat eine Beziehung nicht abzulaufen.

1
Secretmary 25.03.2016, 22:42
@Russpelzx3

Also würdest du da sagen man sollte das beenden? ... Ist doch echt ätzend sowas. Ich mache echt alles. Wenn er von der Arbeit kommt, hab ich gekocht etc.. Als dank sitzt er Stunden lang am Handy und dann wird mal eben gevö*elt und gepennt... 

0
Russpelzx3 25.03.2016, 22:45

Ja, auf jeden Fall. Er nutzt dich nur aus. Scheinst für ihn eine Hausfrau und lebendige Sexpuppe zu sein, so bitter das auch klingt. Es ist extrem traurig, dass es solche Menschen gibt.

0
Secretmary 25.03.2016, 22:47
@Russpelzx3

😔😔 ich danke dir .. Und werde mir wohl Gedanken machen müssen... 

0
Russpelzx3 25.03.2016, 22:49

Du wirst ganz ganz sicher jemanden finden, der es wirklich ernst mit dir meint.

1
Russpelzx3 25.03.2016, 22:51

Wenn noch irgendwas ist, dann kannst du dich gerne noch mal bei mir melden :)

0

Wieso er doch nicht küsst kann dir wohl niemand sagen außer ihm selbst, und was den Sex angeht du musst dich einfach mal selbst durchsetzten :) immerhin soll es euch beiden ja Spaß machen und da ist es einfach langweilig wenn nur er sein Ding macht in 5 min fertig ist und du nichtmal sagen kannst was du willst... denn nur durchs ausprobieren wirst du merken dass du dich mehr trauen wirst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Secretmary 25.03.2016, 22:33

Ich komme ja leider nicht dazu.. Als wir uns kennenlernten war alles super, aber das ganze lässt ziemlich nach. Beim sex ist es wie in einem Pxrno. Gefühllos irgendwie..... 

0
Russpelzx3 25.03.2016, 22:34

Also denkt er nur an seine Bedürfnisse. Das bestätigt meine Aussage in meiner Antwort ja nur...

1
krizzyyy 25.03.2016, 22:36

Naja dass is wohl nich Sinn der Sache ! du musst ihn auch drauf ansprechen...vielleicht wird er es ja einsehen ? etwas an seinem Verhalten ändern ? denn wenn du das einfach so mitmachst wird er vielleicht denken dass dir das genauso gefällt wie ihm ? es ist vielleicht schwer das Thema offenkundig ehrlich anzusprechen aber eine andere Möglichkeit wirst du wohl nicht finden...

1
Secretmary 25.03.2016, 22:37

Ja schon.. So oft habe ich ihn drauf aufmerksam gemacht. Aber er sagt er sei einfach nicht so.. Oder ich bin ihm tatsächlich zu langweilig? Er hatte eine 4 jährige Beziehung und sonst nur sex gehabt laut seinen aussagen... 

0
Russpelzx3 25.03.2016, 22:38

Er sei einfach nicht so. Mein Freund ist unglücklich, wenn ich beim Sex mal nicht komme und entschuldigt sich sogar, weil es ihm wichtig ist, dass es mir gefällt. Was hast du dir da bloß für einen Kerl angelacht :/

0
krizzyyy 25.03.2016, 22:39

dann ist er einfach nur ein Egoist der sein Ding durchzieht ohne auf andere zu achten... was willst du dann noch mit ihm ? mach Schluss verschwinde von ihm und finde jemanden der nicht so blöd ist !

0
Secretmary 25.03.2016, 22:40

Ich hatte vorher noch keinen sex und das wusste er auch... Ich kann doch nicht sagen, du ich will auch mal kommen.. Das ist mir zu peinlich. Ich will einfach nur Nähe und irgendwie mehr Verbundenheit spüren. Weißt du was ich meine.. Oh man :/ echt ätzend 

0
krizzyyy 25.03.2016, 22:42

Ja und ? es gibt immer einen ersten & einen nächsten... und es ist nunmal normal in einer Beziehung und sex dass beide auf ihr kosten kommen ! es muss dir auch nicht peinlich sein...

0
krizzyyy 25.03.2016, 22:45

beende diese beziehung... wenn du so unglücklich bist und schuldgefühle solltest du wirklich nicht haben ! nur weils dein erster ist bist du ihm noch lange nicht für immer und ewig ergeben

1

Was möchtest Du wissen?