trau mich nicht zum artzt o.o

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi! ;) Also deine Hautärztin oder dein Hautarzt sehen das JEDEN Tag! Für die ist das kalter Kaffee und ihr Job. Stell es dir mal so vor: Deine Hautärztin oder dein Hautarzt werden sehr erleichtert sein, wenn da eine junge Dame reinkommt mit so einem kleinen Problemchen. Ansonsten kommen da ... na ja... andere Menschen rein, die teilweise sehr viel älter sind und wo das "körperliche Gesamterscheinungsbild unter ästhetischen Aspekten" etwas zu Wünschen übrig lässt. Die freuen sich, wenn sie mal ne junge Dame mit glatter Haut da sitzen haben. ;)

Also trau dich und denk daran: Das sind Profis und die freuen sich über dich als Patientin. ^^ Viel Erfolg!

Um jetzt nicht zu persönlich zu werden, setzt du dich hin beim pinkeln?? Ich hatte auch mal eine Phase wo ich sehr sensibel bezüglich Bakterien, Unreinheiten usw. war. Versuche mal auf die Klobrille stets Klopapier zu geben (falls du dich hinsetzt). Wenn dann diese "pünktchen" weggehen (nach ein paar Tagen) hast du somit deine Antwort ... lg

Hi,

in dem Alter ist das natürlich sehr unangenehm, damit zum Arzt zu gehen. Wie lange hast du den Pickel schon??? Hast du den schon länger als 5-7 Tage??? Wenn ja, dann musst du zum Arzt hingehen, Aber ich glaube, der Hautarzt hat auch schon schlimmer Sachen gesehen, also einfach hin, der sagt dir was es ist, eventuell eine Salbe drauf und in paar Wochen ist es Schnee von gestern....

LG

Und wie sollen wir dir da jetzt helfen?! Ich mein du musst zum Arzt damit sie weggehen also entscheide dich entweder Arzt der jeden Tag mit sowas konfrontiert wird oder deine nächste Freundin die dich definitiv auslachen Bzw. Fragen wird welche krankheit du dir denn da eingefangen hast... Entscheid dich was die lieber ist.

Warum peinlich? Das ist ein Hautarzt, der hat schon viel gesehen. Du könntest ihm ja auch erstmal dein Problem erklären und dann danach immernoch entscheiden ob du dich untersuchen lassen möchtest. Warum möchtest du denn damit zum Hausarzt? Hast du es schon mit Waschgels usw probiert?

SpongyyPat 30.06.2013, 23:36

ja,

peelings, cremes jeglicher art (gegen pickel, feuchtigkeitsspendend ,usw.), gesichtswasser >.< ,

funktioniert nicht ,

0

Was gibts da zu erklären? Du gehst dahin und nennst ihm dein Problem. Der Arzt lacht dich dafür ja nicht aus, er hilt dir!

sch**** drauf geh einfach der kennt dich ja net ;) ich kenne sowas :)

geh rein und sag ICH HAB DA PICKEL, KÖNNEN SIE MAL DRAUFKUCKEN

junge junge,was meinst du wieviele äгsche und geschlechtsteile hautärzte jeden tag sehen, die sehen nichts anderes

Was möchtest Du wissen?