Trau mich nicht beim Arbeitgeber anzurufen - kann es eine Freundin auch für mich machen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

deine freundin KANN für dich anrufen und dich krank melden. rein rechtlich darf dir der arbeitgeber auch keinen strick daraus drehen. jedoch kommt es immer besser rüber wenn man so was persönlich macht...

by the way: dein arbeitgeber muss mit dir auskommen und du mit ihm, wenn du dich dann nicht mal traust, bei ihm anzurufen, dann solltest du unbedingt an dir arbeiten.

versteh mich nicht falsch, ist nicht böse gemeint

liebe gr´üße und gute besserung, anna

NEIN, das solltest du selber machen und schau mal auf die Uhr.

Wenn man krank ist dann ruft man gleich in der Früh an und meldet sich ab.

Wenn du andere anrufen lässt, dann denkt dein Arbeitgeber du bist nicht selbständig genug, dass du jemand brauchst, der für dich anruft.

Auch in einem Nebenjob sollte man zuverlässig sein, wenn man nicht zur Arbeit kommen kann.

Wenn man wirklich krank ist, dann kann man selber anrufen und dann getraut man sich das auch. Es sei denn man fühlt sich nur "etwas unwohl" und will das vor sich herschieben.

Nur eine Vermutung.

Bei Krankheit hast du diich unverzüglich, also ohne schuldhaftes zögern, abzumelden, weil dein AG ja Hnweise auf seine Arbeitsplanung braucht. Machst du das nicht, drohen dir Abmahnung und/oder rausschmiss.

Nein, du solltest dich unbedingt persönlich abmelden! Die Freundin vorzuschicken, hinterlässt einen wirklich miesen Eindruck. 

Hallo GermanyEliteJo,

es kommt in sogut wie jeder Situation besser rüber wenn du es selber machst!

Wenn du später ein Vorstellungsgespräch hast, nimmst du ja auch nicht deine Eltern mit.

Sowas gehört zum erwachsen werden dazu! :)

Gruß Nighty

Das Problem liegt darin, ich trau mich seit Jahren nicht zu telefonieren :(

0
@GermanyEliteJo

Du wirst aber leider noch öfters in solche Situationen kommen, daher je früher du dich deinen Ängsten stellst, desto besser kommst du damit klar!

0
@GermanyEliteJo

Wenn Telefonieren für den Job nicht wichtig ist, lass Deine Freundin anrufen (und auch erklären, warum sie anruft statt Dir).

Ansonsten schicke eine Textnachricht/ E-Mail und erkläre Dein Problem mit dem Telefonieren kurz und eben den Grund für die Abwesenheit. Oder auch nur den Grund für die Abwesenheit. 

Langfristig würde ich aber dem Chef mitteilen, dass ein Problem mit dem Telefonieren vorhanden ist und Du daher alternative Kontaktmöglichkeiten nutzt. Und langfristig würde ich daran arbeiten, wieder telefonieren zu können.

0

Ja, kann sie. Aber besser wäre es, wenn du es selbst machst.

Nein! Auf gar keinen Fall! Mach es selber, wenn du so ein schlechtes Gewissen hast, dann lass dir von deinem Arzt ein Attest geben!

Nein... schließlich bist du volljährig und wie soll das überhaupt rüberkommen... Hallo hier ist M, K ist krank und kommt nicht zur Arbeit tschüss.

Den König der Tiere hier im Profilbild und dann sowas...

Ruf deinen Chef selber an! Jeder kann mal krank werden! Es kommt überhaupt nicht gut rüber, wenn du da jemand anders vorschickst. Dein Chef wird dir schon nicht deinen Kopf abreissen!

Solche Sachen erledigt man selber. 

Das solltest Du schon selbst machen.

Hab schon lange angst zu telefoniern :/

0
@GermanyEliteJo

Entweder, Du rufst da an, oder Du gehst arbeiten. Andernfalls bist du diesen Nebenjob wieder los.

0

Was möchtest Du wissen?