trash dateien auf meiner festplatte die lassen sich weder umbennen noch löschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn die Grösse der Dateien relevant ist, kann man mit CCLEANER das meiste löschen.

Eventl. den Richner mal im abgesicherten Modus - F8 - starten, da sind weniger Blockaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo JulianSiebler,

Könntest du, bitte, ein Screenshot der Daten hier hochladen. Mit einem Drittanbietertool könntest du versuchen, diese zu löschen. Du könntest auch den Speicherplatz mit einem dieser Tools analysieren und schauen, ob diese Dateien welchen Speicherplatz belegen: http://www.computerbild.de/downloads/tuning-system/festplatte-analysieren-aufraeumen-36478

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulianSiebler
10.10.2016, 23:09

danke aber keine ahnung wie ich das hingekriegt hab es ist alles iwie weg

1
Kommentar von JulianSiebler
10.10.2016, 23:09

also sie geht wieder

0

Was möchtest Du wissen?