Transzendale Meditation: Wie funktioniert sie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was da bei deinem Link über TM steht klingt auch nicht viel anders als was ich als herkömmliche Meditation kenne.

Allenfalls das mit dem persönlichen Mantra ist neu, aber wenn jemand, der dich kaum kennt, dir ein persönliches Mantra zuteilt,bin ich sehr skeptisch. Such dir einen Freund, der dich gut kennt und wähle mit ihm zusammen dein persönliches Mantra. Dann ist es wirklich etwas besonderes für dich, weil es euch verbindet.

Maharishi, der Entdecker / Erfinder der TM, hat ja auch viele Bücher geschrieben. Leih Dir einige davon aus der Bücherei aus. Entweder es steht etwas drin, was dir TM erklärt. Oder nicht, dann würde ich weder TM noch den Erfinder für gut halten sondern eherfür einen Schaumschläger.

0

Transzendentale Meditation ist reine Geldmache und hat keine wissenschaftlich bestätigten Erfolge. Die einzig positiven Ergebnisse gab es, weil man bei einem derartigen Experiment keine Placebos verteilen kann und deshalb viele Versuchspersonen aufgrund ihrer Erwartungshaltung beeinflusst wurden.

Wenn du schon Tiefenentspannung und meinetwegen auch Selbstheilung betreiben willst dann praktizier einfach normale Meditation, die funktioniert genauso "gut" und kostet nichts.

Das wollt ich jetzt eigentlich nicht hören.... aber gut. Ich habe schon gelesen, dass das ganze auch in eine Art "Sektenkult" Ein zuordnen ist.... ganz durchblicken tu ich aber nicht. Es GIBT wissenschaftliche Studien, die die Folgen der TM belegen, das ist unbestreitbar, Scheinbar machen die Lehrer daraus aber eine dermaßen Geheimniskrämerei, dass man denken könnte, die wären nicht ganz dicht. Aber ist ja auch egal, ich fand es jedenfalls toll, was man so über TM berichtet, und das heißt ja jetzt nicht, dass ich gleich so ein Maharishi-Anhängr werden muss....

Ich habe ja leider nicht einmal eine Ahnung, wie "normale" Meditation funktioniert.

0
@SamtesPfoetchen

Dann mach doch erstmal die ,,normale"Meditation. Sobald etwas auf diesem Gebiet viel Geld kostet und es einen Guru gibt, würde ich die Finger davon lassen.Es geht meist um Macht , Abhängigkeit und Geld. Selber meditieren kostet nichts und Du kannst Dir Gleichgesinnte suchen und Dich darüber austauschen.Es gibt auch gute Bücher als Anleitung und auch VHS-Kurse.

2

Was möchtest Du wissen?