Transportversicherungen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der gewerblichen Haftpflichtversicherung gibt es auch eine Vorsoge! Demnach sind während eines Versicherungsjahres neu hinzukommende Risiken bis zur nächsten Hauptfälligkeit automatisch mitversichert (meist mit begrenzten Deckungssummen); zur Hauptfälligkeit verlangt der Versicherer mittels Risikofragebogen Auskunft über solche neu hinzugekommenen Risiken und wird dann die neue Prämie entsprechend kalkulieren.

Ich bitte um Entschuldigung für die fehlerhafte Aufzählung. Bitte "2" singemäß als Antwort benutzen.

Versandversicherung bis 30.000€

Ich habe ein Paket nach Rumänien zu verschicken mit einem Wert von 30.000€.

DHL versichert maximal bis 25.00€, wenn ich alles richtig verstanden haben.

Kann mir jemand Informationen zu UPS geben, bis zu welchem Wert man dort das Paket versichern lassen kann?

Falls jemand eine Firma kennt die Pakete bis 30.000€ verschickt und ins Ausland versendet, dürfen diese natürlich gerne genannt werden.

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

GLS will Schaden nicht erstatten! Was tun?

Hallo an alle!

Folgender Fall:

ich habe ein Autoteil verkauft, das Teil kam beim Empfänger beschädigt an, auf dem ersten Blick bei der Annahme war nichts zu sehen, da die Speditionsmitarbeiter auch ziemlich schnell sind, ist auch nichts aufgefallen, daheim beim Auspacken, sah man kleine Beschädigungen am Paket die aber eigentlich noch ok waren, so kommen meistens Pakete an! Der Empfänger hat das Paket aufgemacht und leider war das Teil total verbogen, man kann es nicht reparieren, ist eigentlich nur noch zum Wegwerfen das Teil! Ich habe alles eingesendet, wie das verpackt war, was genau beschädigt ist, Bilder natürlich hinzugefügt und alles was noch zu so ner Schadenmeldung dazugehört. Ich habe 4 Wochen (!) auf eine Antwort gewartet, zwischendurch habe ich natürlich Mails geschickt wann ich denn mit einer Antwort rechnen kann, nichts. Erst letze Woche bekam ich eine Nachricht mit der Bitte ich soll bitte alles schriftlich einreichen. Was ich auch gleich am nächsten Tag gemacht habe, mit Nachrichtenverlauf und allem drum und dran!

Am Freitag bekam ich eine Antwort, dass die Erstattung nicht erfolgen kann, weil angeblich alles in der Sendungsverfolgung passt und unterschrieben worden ist. Ist aber auch ein verdeckter Schaden also ist es ja logisch, dass da alles passt!

Wie soll ich, dass denn beweisen? Oder was soll ich denn sonst machen? Ich meine wenn ich mit GLS verschicke habe ich ja die Versicherung und Versandkosten habe ich ja bezahlt!!! Ich mein was soll das? Die können doch nicht einfach so Leute über den Tisch ziehen???

Im Anhang ist das Schreiben und ein Foto vom Schaden!

Würde mich wirklich über eine Antwort freuen!!!

...zur Frage

Nach welchen Wörtern wird eigentlich gross geschrieben?

Hallo ich habe morgen eine Prüfung über die Nomen, darum wollte ich nach welchen Wörtern wird immer grossgeschrieben? Was ich weiss ist, dass nach beim und zum aber mehr nicht! Darum bitte antwortet schnell! danke:)

...zur Frage

Ärger mit Spedition / Versicherung / Händler: Kaputtes Aquarium, kann jemand helfen?

Hallo ihr Lieben. Ich habe vor einigen Wochen ein Aquarium bestellt. Das kam dann auch irgendwann. Es war vom äußeren Anschein her sehr gut verpackt. Ich habs dann angenommen und später festgestellt, dass es komplett kaputt war, also eine Scheibe war eingeschlagen, was man von außen nicht sehen konnte, da mehrere Schichten Kartons, Folie und Styropor drauf waren. Habe dann sowohl der Spedition aus auch dem Händler Bilder geschickt und das erklärt, 7 Tage hat man dafür Zeit, das hab ich eingehalten. Die Sache ist jetzt erstmal bei der Versicherung der Spedition, die Spedition sagte aber zu mir, bei der größe des Schadens werden die nicht davon ausgehen, dass mans von außen nicht sehen konnte, und sie werden deswegen nichts zahlen. Ich solls beim nächsten Mal auspacken. Der Händler hat das gleiche gesagt, dass bei ihm drin steht, man muss es öffnen bevor man unterschreibt, und wenn man das nicht tut haftet er nicht. Jedenfalls hab ich dann das kaputte erstmal auf eigene Kosten entsorgt und eben das Teil bzw. nur das Becken nochmal neu gekauft, blieb mir ja nichts anderes übrig.

Heute kam das neue Becken an. Der Fahrer hat mir verboten es zu öffnen, bevor er die Unterschrift hat, dass es von außen unbeschädigt ist. Haben uns in die Haare bekommen, er ist laut geworden. Ich hab ihm dann erzählt wie es das letzte Mal gelaufen ist und dass seine Spedition mir zugesichert hat, ich dürfte es vorher auspacken, dass das auch mein Recht sei, außerdem dass die Versicherung nicht zahlen würde, wenn ichs nicht aufpacke. Und dass die Versicherung wahrscheinlich meinen letzten Schaden schon nicht übernimmt, weil sie mir bei der Größe des Schadens nicht glauben würden, dass ich das nicht vorher gesehen hätte (wieso hätt ichs denn dann annehmen sollen?!). Habe dann seinen Chef angerufen. Beide haben sich am Telefon so heftig gestritten und beleidigt, dass die ganze Straße es mitbekommen hat. Der Chef war dann so aufgebracht dass es mir nur immer wieder gesagt hat ich soll das mit dem Hersteller klären, er hat mir gar nicht zugehört. Hatte ich ja gemacht, und die haben gesagt und auch auf ihrem Lieferschein stehen, dass ich verpflichtet bin das Ding auszupacken, ansonsten verliere ich jeglichen Anspruch. Lange Rede kurzer Sinn: Ich hab dann gezwungenermaßen unterschrieben dass es von außen ok ist und dann hat er aber zumindest gewartet bis ichs ausgepackt hatte, falls was ist, dass ers gleich wieder aufladen kann. Außerdem hab ich Fotos gemacht von der Art der Verpackung auf denen deutlich zu sehen ist dass man da von außen nichts sieht, für den Versicherungsfall. Das Aquarium sah jetzt auf den ersten Blick unbeschädigt aus. Aber ich sag euch ich hab SO einen Hals auf alle Beteiligten, keiner will Schuld sein obwohl ich m.M. nach alles richtig gemacht habe und wenn ich mein Geld nicht wieder bekomme schalte ich einen Anwalt ein. Kann jemand die Sachlage durchschauen und mir sagen ob ich im Recht bin und sich ein Anwalt daher lohnt?

...zur Frage

Spedition nach Ostafrika gesucht?

Wer kennt eine Spedition/en die 40"Container günstig von Bereich Heidelberg/Heilbronn nach Mombasa/Kenia verschiffen?

...zur Frage

Wie teuer ist eine Warentransportversicherung?

Hallo zusammen,

meine Frage ist ein wenig spezieller als sie zunächst klingt. Deswegen möchte ich das mal an einem Beispiel erläutern.

Checkrobin ist ein Portal, das Leute, die etwas verschicken wollen, mit privaten Fahrern vermittelt, die diese Strecke ohnehin fahren und das Paket gegen eine Gebühr von 9-29 Euro mitnehmen. Dabei erhält checkrobin eine vermittlungsgebühr, die~3€ beträgt.

Nun ist jede Sendung bis zu 500€ versichert.

http://www.checkrobin.com/

Jetzt frage ich mich...

1) Wie wird so eine Versicherung abgeschlossen? Pro Sendung? Pauschaler Monatsbeitrag?

2) Wie teuer ist so eine Versicherung? (pro paket/pauschal) Die Kosten müssen ja unter 3€ pro Sendung liegen, sonst würde checkrobin ja kein Gewinn machen...

Ich bin dankbar für jeden Verweis/Hinweis/Denkanstoß den mir jemand geben kann! Bei einer Netzrecherche sowie beim Anschreiben verschiedener Versicherungen (oder checkroin selbst - versuchen kann mans ja) kam ich zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis. Mir ist auch klar, dass man das nicht auf den Cent genau sagen kann und das von dem Versicherungsunternehmen etc abhängt. Ein Rahmen, in dem sich die Kosten bewegen würde mir schon reichen :)

Ich hoffe sehr, dass mir hierbei jemand weiterhelfen kann!

Danke und viele Grüße

betternerfpoppy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?