Transportschäden werden wegen HGB § 438 nicht anerkannt, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erkennbare Schäden musst Du Dir vom Frachtführer sofort bei der Anlieferung schriftlich bestätigen lassen. Nicht erkennbare Mängel musst Du dem Fracht-führer binnen 7 Tagen anzeigen. Richtig wäre hier also eine Frist von 7 Tagen. Aber selbst diese hast Du verstreichen lassen. Damit sollte eine Regulierung des Schadens durch den Frachtführer schwierig werden.

Liest Du dazu auch hier:  http://www.fachanwalt-transportrecht-schleswig-holstein.de/mediapool/134/1341421/data/Artikel/Schaeden\_beanstanden.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuckstDuHier
03.03.2016, 18:53

Wir haben die Lieferung eben 6 Wochen lang nicht gebraucht, erst jetzt, sind Baustoffe.

0

Was möchtest Du wissen?