Transportschaden Handy abstreiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ja das kann er - der VK muss nachweisen das die Beschädigung der K verursacht hat -  das dürfte ihm schwerfallen. Alles dokumentieren (Fotos)Widerruf erklären und das ganze Packet (mit Einlieferungsbeleg!) wieder zum VK zurück. Der dan den Kaufpreis und ggfs. die Hinsendekosten erstatten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haha, das klingt genau wie die Fallbeispiele, die ich im Jurastudium behandle :-D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?