Transportmechanismen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Klassifikation "sekundär aktiver Transport" lässt sich übrigens super bei Wikipedia finden .... ja, auch die Definition!

Der sekundär aktive Transport befördert ein Ion passiv entlang eines elektrischen Gradienten und nutzt dabei die potentielle Energie dieses Gradienten aus, um ein zweites Substrat gegen dessen elektrischen oder Konzentrationsgradienten in gleicher Richtung (Symport, z. B. Natrium-Glukose-Symport im Dünndarm, Natrium-Iodid-Symporter in der Schilddrüse) bzw. in entgegengesetzter Richtung (Antiport, z. B. der Natrium-Calcium-Antiport durch den Natrium-Calcium-Austauscher) zu transportieren (Siehe: Abb. 1, C).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?