Transporter fahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Abbiegen mußt Du weiter ausholen, sonst ratterst Du mit den Hinterreifen über die Gehsteigkante. Und Du hast 3 große Spiegel, - Spiegel fahren zu können ist hilfreich beim Einparken, denn einfach so über die Schulter schauen  wie im PKW bringt nichts. Ganz langsam einparken, dann hast Du Zeit zu korrigieren. Nur so einparken, daß Du ohne fremde Hilfe wieder rauskommst. Das heißt: Schnauze voran rein in den Parkplatz ist zwar einfach, aber Du hast  NULL Sicht beim Rausschieben! Ist je nach Verkehrslage wichtig oder eben nicht. Beim Überholen aufpassen - weder die Beschleunigung noch die Breite des Fahrzeugs ist mit Deinem Seat zu vergleichen. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf den toten Winkel auf, lieber einmal mehr Schulterblick machen. Ansonsten lass dir einfach Zeit beim einparken.
Im Grunde genommen ist es nichts anderes als bei deinem Seat, nur das der Sprinter ein wendekreis wie ein LKW hat, aufgrund seiner Länge.
Schaffst das schon :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?