Transportdecke?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst auf jeden Fall bei durchschnittlichen Temperaturen auf längeren Fahrten entweder alles zu machen oder eine dünne Decke draufmachen. Dafür gibt es extra ganz leichte Transportdecken, weil sonst kalte Luft entweder vorne durch das Fenster oder hinten durch die Öffnung zieht und das direkt auf die Nieren deines Pferdes, was böse Folgen haben kann. Also entweder alles zu oder Transportdecke. Wenn es regnet musst du hinten natürlich sowieso zu machen, aber selbst wenn nur vorne die Fenster offen sind, zieht es echt stark.

Huhu,

du brauchst weder im Sommer noch im Winter eine. Es zieht in einem sicheren Anhänger nicht und einen Schlagschutz hat keine Decke und selbst wenn sie so dick wäre, dass sie etwas schützen würde - in einem sicheren Hänger gibt es nichts zum dran stoßen außer die gepolsterten Wände.

Liebe Grüße

ok passt gut dass ich gefragt habs LG

0

Normalerweise braucht man gar keine Decke für den Transport! Wenn das Pferd bei kühlen Temperaturen schwitzt, kann man eine Abschwitzdecke benutzen.

ok danke

0

Fliegen oder Ekzemerdecke für den Sommer?

Wo liegt denn da überhaupt der Unterschied wenn ich eine fliegendecke mit halsteil und bauchlatz nehme? Ist die ekzemerdecke nicht eigentlich das selbe? Bitte keine Diskussion warum das Pferd mit Decke raus soll.

...zur Frage

Funktionieren Zebra fliegendecken für Pferde?

Ich schwanke zwischen einer horseware Fliegendecke und einer einfachen Zebra Decke. Sind die Zebra teile wirklich gut und funktionieren? Oder soll ich lieber ein bisschen mehr in etwa vernünftiges investieren? Es muss auf jedenfall mit Halsteil und separater fliegenmaske sein....anders hat mein Pferd leider keine Ruhe und ist nur am Rennen oder bekommt Entzündungen an den Augen.

...zur Frage

Reitturnierstart

Hallo, ich würde gerne in näherer Zukunft an Turnieren teilnehmen und mich somit langsam vorarbeiten.

Ich habe bisher 2 Turniere bestritten, das eine war im Verein mit Schulpferd, das war kein Problem.

Beim andren Mal habe ich mit meiner RB dran teilgenommen, bei meiner RB hat die besitzerin 2 Pferde gehabt und selber dran teilgenommen und alles organisiert.

Ich habe diese RB jetzt aber nicht mehr und möchte so auch noch an Turnieren teilnehmen. Sagen wir mal ich hätte ein passendes Pferd welches auf A-Niveau läuft. Was müsste ich beim Pferd beachten, dass es teilnehmen darf? z.B Pferdepass oder so...?

Und ich bekomme ja so eine Zeitschrift zu geschickt von einer ehemaligen Juorin. da stehen fast alle Turniere drin, denke ich ..

Muss ich dann da anrufen oder eine Mail schreiben und sagen dass ich daran teilnehmen will? Und was mache ich danach schließlich brauche ich ja noch so ein Blatt zum eintragen von Reiter und Pferd?

Was muss ich dann noch machen? Ich habe letztes Mal den Zettel in einen Briefumschlag mit 7 Euro gegeben und an die Adresse abgeschickt.

Ist man dann schon beim Turnier dabei?

Ich habe auch keinen Pferdeanhänger, wo könnte man sich einen leihen + Fahrer?

So ich glaube das wars alles.

Wenn man da ist muss man doch dahin gehen und sagen dass man da ist und dann wird einem Abteilgung oder so gesagt, oder?

Und woher bekomme ich eine Plackette?

Ich glaube das waren alle Fragen sorry:D :S

Bitte keinen doofen Antworten!

lg pf

...zur Frage

Fliegendecke unter Sattel?

Hallo,

ich bin mit meiner 21 jährigen Stute eigentlich nur im Gelände unterwegs. Im Sommer sind wir auch schon mal 3-4 Sth unterwegs.

Ich finde die Mücken und bremsen einfach nur nervig...sobald das Pferd schwitzt sind auch die Insekten schnell da, obwohl ich viel und sehr stark riechendes Fliegen-spray habe.

Ich würde jetzt gerne für mein Pferd eine Fliegendecke besorgen die sie während des Ausrittes trägt. ich habe jetzt eine schöne schlichte decke gefunden. Die schwarze auf dem bild.

Meine frage ist jetzt, ob ich meinen Sattel (Westernsattel) einfach so auf die Decke legen kann...also währe die Fleigendecke unter meinem Pad und Sattel. Denn die Decke hat ja auch Flies Einsatz am der Sattelfläche.

Wie macht ihr das denn im Sommer? Liebe Grüße

...zur Frage

Nicht richtig aussitzen und Faulheit beim Pferd?

Hey ich habe zwei Fragen..

  1. Neulich hat mir eine Frau gesagt das wenn ich mein Pferd nicht richtig sitzen kann leichttraben soll.. Das hat noch nie jemand zu mir gesagt, was meint sie genau damit?

  2. Mein Pferd ist in der Halle (Der Dressur) total faul... Was kann ich dagegen tun? Ich weiß das sie bei den vorbesitzern viel mit Sporen geritten wurde, dass möchte ich jedoch nicht und meine reitlehrerin sagt mir durchgehend GERTE GERTE GERTE, ich möchte mein Pferd nicht so übertrieben damit "treiben" ich möchte ihr Vertrauen und das Gewinne ich mit Sicherheit nicht mit schlägen.. Könnt ihr mir einen Tipp geben wie ich sie weiter vorwärts kriege?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?