Transportbox Auto

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

70 ist nicht grad hoch, setzten wird da eng für dein Rotti

Am besten lässt du dir eine auf Maß machen. Hab auch ewig im Internet geschaut für ne doppelbox. Entweder waren sie zu breit oder nicht hoch genug. Die Hunde sollen sich ja hinsetzen können ohne dauernd den Kopf einziehn zumüssen.

Hab mir dann eine machen lassen, weiß aber nicht mehr wo, hat mich um die 400€ gekostet.

Es gibt aber auch so Kofferraumabsperr dinger. http://www.hundeschutzgitter.de/produkte/heckgitter/ Hab ich für mein kleines Auto in Betracht gezigen, aber dann haben sich die Eltern nen Dacia geholt.

Hm Viel Höher ist die Rückbank aber echt nicht o.O

Oder. Grübel^^

Also meine Eltern haben so ne Dopelbox, natürlich viel zu groß^^ Aber da passt sie von der Höhe gut rein udn ich mein höher ist das auch nciht. Kann mcih aber völlig täuschen^^ Läuft gleich aus o.O Bin Höchst bietende o.O

0
@Rottimaus14

stopf dein rotti in den Trockner vlt läuft er ein ... :D

muss der hund lang in die box oder nur kutz für zum TA?

0
@MiraAnui

Uff eigentlich so halbe Stunde Hundeplatz udn kürzere Strecken. Fahren eher selten lange. Hm Da wo die Hundeschulkollegen ihre Hunde drinn haben sieht kleiner aus und deren Hunde sind größer. Also so groß wie ein Schäferhund ist sie ja net^^

0
@Rottimaus14

dann reicht auch die vom link. meine sitzen ja 13stunden mal drin wenn wir nach italien fahren.

0

Damit du mal ein Grössenverhältnis testen kannst, empfehle ich dir in einen Tierfachmarkt zu gehen und deinen Hund mal Probesitzen zu lassen. Schaue dir die Masse von der passendsten Box an und trara: Nun weisst du die Masse ;-) Musst ja nicht im Markt neu kaufen, kannst danach immer noch online schauen gehen, was in dem Masse geboten wird.

@Rottimaus14,

verstehe ich das richtig? Du suchst nach einer Hundetransportbox für dein Auto?

Bitte forsche einmal auf der Internetseite der Firma

Kleinmetall.de

Sowohl meine beste Freundin als auch ich haben dort maßgeschneiderte Transportmöglichkeiten gekauft und beide sind wir mit den Qualitäten sehr zufrieden.

Freundliche Grüße

Delveng

Das was du da rausgesucht hast ist die billigste Version von Aluboxen. Teilweise etwas scharfkantig. Und keinesfalls vergleichbar mit WT-Metall oder Schmidt o.Ä. Aber funktionieren würde die.

Von den Massen her müsste es passen. Kleiner kleinersfalls und solltest du noch ein crashbag installierten wollen (Aufprakllschutz) brauchste mehr tiefe

Kunststoffboxen nehmen mehr Kräfte auf - bis zu ner bestimmten Geschwindigkeit, danach zerlegts die einfach.

Mit nem Gitter dazwischen - das dürfte nix werden (ausser du verschweist das mit den B-säulen.

Ich habe gesucht und Gesucht. In einen ford KA passt halt nciht viel. Und Schmidt habe ich gebrauchte gefunden die aber nicht passen. Neu ist mir das im Moment zu teuer. Vielleicht bietet sich im Verein mal ne Gelegenheit etwas besseres zu kriegen aber wenn ich jetzt drei mal die Woche Zur Hundeschule durch die Stadt udn Überland kurve, will ich diesen Gurt einfach nicht mehr weil der so überhaupt nicht schützt-.-

Fürs erste wird der wohl reichen. Aber Danke:)

0
@Seshikas

Erschreckend aber sehr hilfreich. Ich bekomme die Box und damit meine ich vermutlich jede Art Box nicht Quer ins Auto:( Mein Auto ist so blöde von innen gebaut :(

Und ich muss die Rücksitzen umklappen. Kann also nciht die Gurte nutzen. da werde ich wohl ncoh ein gitter brauchen

0

Du kannst deinen Hund auch einfach hinten Anschnallen; dir so eine Plane kaufen: https://www.fressnapf.de/p/kerbl-multifunktionsdecke ; ein Geschirr fürs auto + anschnallgurt: fressnapf.de/p/ff-autosicherheitsgurt

JA sicher. aber hält nicht, der Gurt verstellt sich trotz "Prüfsiegel" immer wieder und bei einem Unfall wäre zwar ich geschützt unser Hund würde sich aber schwer bis tödlich verletzten. Auch die Decken verrutschen ständig. Bei läufigkeit mehr als lästig.

Denn diese Variante habe ich zurzeit.

1

Was möchtest Du wissen?