Transport vom Wellensittich per Lufthansa?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum sollte man das dem Welli antun? Gib ihn lieber ins Tierheim oder vermittel ihn in ein artgerechtes Zuhause mit Artgenossen, an denen es bei dir lt. deiner Frage zu mangeln scheint. Möglich ist dies über entsprechende Vermittlungsbereiche von Welli-Foren vwfd-forum.de/, forum.welli.net/, sittich-foren.de/viewforum.php?f=19, vogelforen.de/forum.php#gegenseitige-hilfe) oder eben - wie eben schon erwähnt - ins Tierheim geben. Die kümmern sich dann darum.

Ein Flug ist unnötiger Stress für den Vogel. Zumal man gewisse Auflagen des Landes erfüllen muss, in das man fliegt. Wie gesagt: einfach nur unnötig. Lass den Vogel hier anstatt ihm das zuzumuten!


Ja das geht, jedoch nicht ohne Vorbereitung.


http://www.wellensittich-infoportal.de/wellensittiche-transportieren/


Du musst dich mit der Airline in Verbindung setzen, die haben alle unterschiedliche Transportunternehmen für Haustiere.

Aber ich gebe Hagebuttenkeks recht, es ist echt streßig für die Tiere. Zumal es teuer wird, eine Ausfuhr bedeutet du musst vom Tierarzt Zeugnisse besorgen, das sie Kerngesund sind.


Was soll damit sein?

Was möchtest Du wissen?