Transport einer externen Festplatte bei Amazon?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Heya oceans00,

wenn dem wirklich so wäre, dann dürfte/würde ja kein Händler, seine HDD´s (ob nun intern oder extern) versenden...

Musst Dir nicht wirklich sorgen machen, das der "etwas" passiert ist...

Aber wenn Du wirklich sicher gehen willst, dann schicke die Externe zurück und bestelle eine SOLCHE Platte (https://www.amazon.de/externe-festplatte-sto%C3%9Ffest/s?ie=UTF8&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3Aexterne%20festplatte%20sto%C3%9Ffest)...

Habe mit den Transcend Storejet-HDD´s (https://www.amazon.de/Transcend-StoreJet-Anti-Shock-Externe-Festplatte/dp/B005MNGQ6C/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1469371740&sr=8-1&keywords=externe+festplatte+sto%C3%9Ffest) gute Erfahrungen und die sind auch ziemlich "klein"...

Der "Robustheit" würde schon (unfreiwillig) ein "Test", durch unseren Lütten, unterzogen und nachdem Stürz vom Schreibtisch läuft die (immer noch) einwandfrei!

Greetz,

GaiJin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf die Festplatte an, wenn es eine SSD ist, musst du dir keine Sorgen machen, da diese sich nicht dreht und komplett fest ist. Hast du jedoch eine HDD gekauft, hast du das Problem, dass sich dort drinne eine Scheibe dreht, da also aufpassen, lG. Jonas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal ob externe oder interne hdd.. das selbe problem mit entmagnetisierung und stößen..

Ich würde mal sagen solang die platte läuft und die smartwerte keine schäden anzeigen kannst du sie bedenkenlos benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Festplatte werden die Lese- und Schreibköpfe beim Ausschalten in einer bestimmten Position geparkt, dadurch kann die Platte einiges aushalten.

Wenn die Platte in der Originalverpackung des Herstellers kam, dann brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?