Transmissionsmechanismua?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Begriff "Transmissionsmechanismus" beschreibt, wie die Senkung oder Erhöhung des Leitzinses sich auf die Wirtschaft der betroffenen Länder (Volkswirtschaften) auswirkt.

Der Leitzins ist (etwas vereinfacht gesagt) der Zins, zu dem sich die Geschäftsbanken (also die uns bekannten Banken, z.B. Deutsche Bank, Commerzbank etc) Geld von der Zentralbank (im Euroraum ist das die EZB) leihen können. Denn auch diese Geschäftsbanken bekommen das Geld, das sie dann verleihen, nicht umsonst, sondern sie müssen einen gewissen Zinssatz bezahlen (den Leitzins).

Weil der Leitzins eine Art von (Refinanzierungs-)Kosten für diese Banken darstellt, können die Banken dann die Zinsen, die sie für Kredite verlangen (Kreditzinsen), niedriger oder höher setzen, um diese Kosten auszugleichen. Dazu sind sie nicht gezwungen, aber durch den Wettbewerb zwischen den verschiedenen Geschäftsbanken, die dann alle den niedrigeren oder höheren Leitzins zahlen, kommt es "automatisch" zu einer Anpassung, weil sich die Privaten (Haushalte und Unternehmen) die Kredite mit den niedrigsten Kreditzinsen aussuchen und die Banken Kredite vergeben wollen, um Gewinne zu machen.

Einfach ausgedrückt kann man den Transmissionsmechanismus so darstellen, z.B. für eine Senkung (Erhöhung ist dann genau das Gegenteil):

1. Leitzins wird gesenkt

2. Banken können sich günstiger Geld leihen

3. Kreditzinsen bei den Banken sinken

4. Mehr Private nehmen Kredite auf

5. Die gesamtwirtschaftliche Nachfrage erhöht sich (es wird mehr gekauft)

6. Die Preise werden höher

7. Wegen höherer Preise wird mehr produziert

---> nach der Senkung sind also die Kreditzinsen niedriger, und die gesamtwirtschaftliche Nachfrage, die Preise sowie die gesamtwirtschaftliche Produktion sind höher

Deshalb wird der Leitzins dann gesenkt, wenn die Wirtschaft "schlecht läuft". Er ist jetzt gerade (schon seit einer ganzen Weile) besonders niedrig, weil er in letzter Zeit immer wieder gesenkt wurde, um die Wirtschaft anzukurbeln, besonders nach der Finanz- und Wirtschaftskrise seit 2007.

Hier ist das einfach erklärt:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?