Transkribieren eines Klavierstücks - brauche Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wird das Grundthema in verschiedenen Tonarten "bearbeitet". In deinem Link macht das ein sehr sicherer Barpianist und spielt professionell spontan aus dem Gefühl. Ev. hilft dir dieses cover. Es ist etwas einfacher gehalten.

LG mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xeinefragenochx
03.11.2012, 19:08

diese coverversion ist muddelig ,weil er die ganze Zeit das Pedal gedrückt hält und es klingt nicht halbwegs so schön wie das Original.

0

liebe Lure100696, da hast du dir ein sehr schönes Stück rausgesucht. Aber auch schwer ,weil es so halbe frei improvisierte Barmusik ist. Hast du schon geschaut nach den Noten als download? da hättest du es gleich als Noten. Also mein Gehör sagt mir , das es sich um einen Bluesaufbau handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuRe100696
03.11.2012, 15:31

Ja habe ich... Leider gibt es sie nirgens als Download weder auf freeware Seiten noch auf den großen und teuren Downloadportalen...

Hast du sonst Tipps für mich... (Taktart, aufbau der ersten Takte etc...)

0

Was möchtest Du wissen?