Transitvisum für Russland, um nach Kasachstan zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du fliegst und in Russland den Flughafenbereich nicht verlässt, somit in der Transitzone bleibst, brauchst du kein Visum, da du ja quasi nicht einreist.

Vor etlichen Jahren sah ich mal, dass eine Stadtrundfahrt für Transitreisende angeboten wurde, auch Transfers zwischen den Flughäfen. Das waren geschlossene Busse, die man nicht unterwegs verlassen durfte und die "visafrei" waren. Wie das jetzt geregelt, weiß ich nicht

Micha1893 24.02.2017, 11:48

Falsch, es besteht Visumpflicht, auch bei Transitreisen.

0
schmerberg 24.02.2017, 12:45
@Micha1893

Ja, ich habe übersehen, dass es für Belarus und Kasachstan seit paar Jahren Sonderregelungen gibt.

0

Falls die Reise mittlerweile absolviert wurde: Hat sich die Frage vor Ort beantwortet? Geht es ohne Transitvisum oder nicht?

Ja, das brauchst du. Zitat Auswärtiges Amt:

Für deutsche Staatsangehörige besteht Visumpflicht bei Ein- und Ausreise
sowie bei Transitreisen, z. B. nach Kasachstan.
Das Visum muss vor der
Einreise bei der zuständigen russischen Auslandsvertretung beantragt und
eingeholt werden. Eine Visumerteilung durch russische Grenzstellen ist
nicht möglich.  Siehe Externer Link

https://russische-botschaft.ru/de/consulate/visafragen/transitvisum/

juliafu19 24.02.2017, 12:07

ja, das habe ich auch gesehen, aber auf den seiten vom flughafen sheremetyevo und der fluggesellschaft aeroflot steht, dass man für einen Transitaufenthalt von bis zu 24 Stunden kein Visum benötigt :D 

ich weiß jetzt auch nicht mehr was ich glauben soll

0
schmerberg 24.02.2017, 12:53
@juliafu19

So kenne ich es auch und habe es auch schon gemacht. Scheinbar gelten aber für Transitreisen zu den "Freunden" in der Zollunion besondere Regeln. Scheint so einen Art "Anti-Schengen" zu sein

0
Micha1893 24.02.2017, 13:07
@juliafu19

Das hatte ich auch gelesen. Allerdings steht auf der offiziellen Seite der Botschaft nichts davon, sondern explizit dass für Reisen nach Kasachstan ein Visum benötigt wird. Im Zweifel würde ich bei dem für dich zuständigen Generalkonsulat nachfragen.

0

Es klingt nicht so, als ob du in den 3h nach Russland einreisen wolltest oder? Dann brauchst du meines Wissens kein Visum.

juliafu19 24.02.2017, 11:17

Nein, ich würde mich im Transitbereich aufhalten, trotzdem bin ich mir wegen des Visums für Russland unsicher..

0

Was möchtest Du wissen?