Transitvisum für Dubai?

5 Antworten

Was für eine Staatsangehörigkeit hast du? Wenn du Deutsche bist, brauchst du kein Visum. Deine Freundin hat also Unrecht, und ich halte es für eine sehr gute Idee, kurz in die Stadt zu fahren. Die U-Bahn ist subventioniert (also günstig) und sehr sauber.

Einen Stempel im Pass gibt es allerdings. Dazu haben die mich dann bei der Einreise in Israel befragt. Haben sich aber überzeugen lassen, dass ich nicht in Dubai war, um mich dort mit Terroristen zu treffen ;-)

Du brauchst kein vorab beantragtes Visum, da Du durch den Stempel bei der Einreise automatisch ein 90 Tage Visum hast, welches Dich berechtigt, in dieser Zeit mehrmals aus- und ein zu reisen.

Viel Spaß, ist eine tolle Stadt.

Das Visum bekommst Du dort. Nur den Reisepaß hinlegen und da kommt sofort der Stempel rein. Und Du kannst los. Mit Taxi oder Busrundfahrt.

Aber vor dem Zollschalter für das Visum kann es sein, daß Du schon mal 1/2 dort anstehen mußt.

Aber bei 13 Stunden lohnt sich das wohl

Du brauchst kein Visum (deutscher Pass vorausgesetzt). Du kannst einfach einreisen

Wenn du deutscher Staatsbürger bist, dann brauchst du kein Extravisum für die Einreise. Du bekommst es direkt und sofort vor Ort.

Was möchtest Du wissen?