Transistor bezeichnung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein BC 548B ist ein ganz normaler NPN-Standard-Transistor. Den müßte es überall geben. Z.B. bei Conrad oder in ähnlichen Katalogen (Bürklin....) Bei großen Distributoren wirst Du als Privatperson nicht bestellen können, vor allem nicht die Menge abnehmen können. Frag mal bei einem Radio und Fernsehtechniker oder sowas nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie RainerB76 schon geschrieben hat, der BC548 ist ein Standard-NPN-Transistor für Niederfrequenzanwendung, und zwar dermaßen Standard, dass selbst heute noch fast alle Grundschaltungen in den Elektronikzeitschriften wie Elektor auf der BC54x/BC55x-Serie aufbauen.

Ursprünglich war das mal der BC108, ein Ableger des BC107 mit geringeren Spannungswerten (siehe Datenblatt) - einer der ältesten Siliziumtransistoren überhaupt. Der BC109/BC549 ist übrigens die rauscharme Ausführung aus der Serie und wird überwiegend in Audioanwendungen eingesetzt.

Leider has du also mit dem BC548 den unattraktivsten Sohn der Familie erwischt, da er keine VCEO>20 Volt verträgt und gleichzeitig nicht rauscharm ist - sozusagen das schwarze Schaf! Ein BC547 wäre mit seiner VCEO<45 Volt für Standardanwendungen besser geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?