Transgenderfreunde - wie soll ich mit ihnen umgehen?

1 Antwort

Mach kein großes Ding draus, damit tust du ihnen den größten Gefallen. ;)

Erst mal: Sind's Crossdresser oder wirkliche Transgender? Wenn sie wirklich Frauen werden wollen, dann akzeptier das, nutze den weiblichen Namen, den sie sich früher oder später aussuchen werden und behandle sie auch sonst, wie jedes andere Mädchen auch.^^

Sind's Crossdresser, ist's von Mensch zu Mensch verschieden. Ein guter Freund von mir stellt sich im Crossdress immer als "Amy" vor und so nenne ich ihn auch - er ist aber trotzdem nicht daran interessiert, eine Geschlechtsumwandlung zu machen. Ein anderer wiederum ist, auch im Crossdress, immer noch "Flo" und tut auch nicht groß so, als wäre er weiblich - er ist bloß ein Mann in hübschen Klamotten. (So sagt er's immer^^)

Alles in Allem ist's das Beste, du quatscht mal ganz locker-lässig mit den beiden darüber. Zu fragen, ist nicht unhöflich - Dinge anzunehmen schon^^ Das ist wie bei Rollstuhlfahrern - es ist nett, zu fragen, ob man helfen kann -> aber einfach mal zupacken geht gar nicht.^^

Mach dir keinen großen Kopf drum - sie sind immer noch deine Freunde. Nur künftig eben evtl. deine FreundINNEN. ;) Je weniger du dieser Sache in deinem Kopf erlaubst, zu etwas "Seltsamem" und "Abschreckendem" zu werden, desto weniger wird sie das. ;) Es gibt schon genug medizinische und psychologische Analysen zu der ganzen Thematik, um zu wissen, dass es nicht abnormal ist - nur lange totgeschwiegen.

Wusstest du übrigens, dass Caligula sich als GöttIN anbeten ließ? :D Im alten Rom gab's das schon und noch in 1000 Jahren wird's das geben. ;) Halb so wild.

Was ist ein Crossdresser/eine Crossdresserin? Der Begriff sagt mir nichts :-\

0
@bjagrae

Crossdresser sind Leute, die zwar gerne ihr eigenes Geschlecht haben und sein wollen, aber dennoch gerne ab und an die Kleider des jeweils anderen Geschlechts tragen oder sogar für eine Weile die "Rolle" eines Andersgeschlechtlichen spielen möchten.

Sprich: Ein Typ, der weiß, dass er ein Typ ist und daran auch nichts ändern möchte, aber trotzdem gerne mal ein Kleid anzieht, ist ein Crossdresser.

Und ein Typ, der gerne mal möglichst überzeugend so tut, als wäre er eine Frau, aber dennoch keine Geschlechtsumwandlung wollen würde, ebenso.

Ich hab dir in meiner Antwort vorhin eh zwei Beispiele genannt.^^

Am leichtesten erklärt sich's durch das Wort selbst - to cross - kreuzen und to dress - anziehen. "To cross the line between genders" quasi.^^

0

Was möchtest Du wissen?