Transgender Österreich Namenserlaubnis?

3 Antworten

Das mit dem Namen könnte schwierig werden aber das kannst du ja mit deinem Therapeuten selber besprechen. Mit Koreanische Namen kenn ich mich leider garnicht aus also kann ich dir bei deiner 2ten Frage leider nicht helfen :) 

Josef Maria und Jesus, ein österreichischer Transgender welcher einen koreanischen Vornamen will

Das ist echt nicht böse gemeint, aber bist du dir echt sicher, dass du für dein ganzes Leben lang einen koreanischen Namen willst? Vor allem wenn du nicht koreanisch bist

Ja bin ich mir. Ich will sowieso wegziehen aber ich halte diesen inneren Druck durch meinen noch namen und meiner weiblichen Stimme, weiblichen personenstand usw einfach nicht mehr aus.

0

Was möchtest Du wissen?