"Transgender / Transsexuell"?

3 Antworten

Zweitens
Was gibt's da in dieser Hinsicht neues?
Wird es auch in Deutschland gemacht das man eine Gebärmutter bekommt? Wenn ja, was würde das kosten? Würde so etwas auch die krankenkassen bezahlen?
Wäre wirklich schön und super wenn die das bezahlen würden, weil es hat ja hier nichts mit einer schönheits op zu tun.

Und die frage wenn man weibliche hormone bekommt .... so gibt's verschiedene Alternativen wie z.b. ...
-Tabletten
-Pflaster
-Gel
-Östrogen-Spritze

Wobei die Östrogen-Spritze es nur in amerika momentan gibt.
Oder gibt es sie doch endlich in Deutschland?und von diesen vier alternativen, welche wäre hier denn die beste Auswahl?

Und wenn man in behandlung ist wegen den hormonen ....
Bekommt man auch die Entfernung der Körperhaare bezahlt?
Wenn ja, wo?
Nur im gesicht oder bspw an den armen und an den beinen?

.....
Stimmt es auch das es möglich ist, mit den weiblichen hormonen die stimme heller zu bekommen?

......
Sorry für diese viele fragen, aber dieses thema wird immer mehr standart in unsere Gesellschaft, wo sich immer mehr Menschen dafür entscheiden, immer mehr Menschen den mut dazu finden. Dennoch ist dieses thema immernoch sehr fremd, viele sind da überfragt, und viel findet man im internet nicht darüber. Also überall liest man dieses thema nur oberflächlich, doch nirgends geht es tief in diese Materie hinein.
Ich bin hier auch der Meinung das die Person "Corey Maison" hier ein Meilenstein gesetzt hat, erst durch sie wurden die Medien aufmerksam, und sie ist mitterweile berühmt geworden.
Viele Menschen auf der welt kennen sie und stehen hinter ihr.

Danke für euer Verständnis für diesen langen Text.

Mir ist dieses thema
Transgender sehr wichtig.
:-)

Viele Liebe Grüße
Bianca.

also der psychiater/ psychotherapeut ist dazu da um abzuklären ob man das auch wirklich will und bereit dazu ist sich so einer gravierenden umstellung zu unterziehen, bzw. ob man das auch psychisch aushält.

zu den hormonen kann ich nichts sagen, das wird erst der arzt können, ist ja auch seine aufgabe, 

dass man eine gebärmutter in einen mann verpflanzen könnte wäre mir mehr als neu, das wäre wohl ein wunder. xD 

die kosten für den ganzen spaß werden oft nicht übernommen ( natürlich auch nicht die körperhaare, sonst würden ja alle einfach lasern gehen ), vor allem wenn nicht durch einen psychiater nachgewiesen ist dass du dich wirklich im falschen körper befindest. 

hör dich einfach mal in transgender foren um was die dazu sagen und wie deren weg war, die community hier wird wohl nicht viel dazu sagen können. 

0
@SonjaDieKatze

Zu den kosten ....

Mir wurde mal im vertrauen gesagt das sie quasi alles bezahlen, nur das die meisten Krankenkasse wenn man einen antrag stellt auf Kostenübernahme ... dies legen sie automatisch ab beim erstens mal..... deshalb sollte man immer Wiederspruch einlegen!!

Also kenne jemanden ein sehr guter Freund, der arbeitet schon lange bei einer krankenkasse, der sagte mir das im vertrauen.

Er sagte, der grund warum man das ablehnt, weil viele dann in dem glauben sind das man die kosten selbst übernehmen muss, und sie dabei geld sparen, und zum anderen weil viele was dieses thema angeht hin und her gerissen sind, durch solche leute werden diese unsicher machen sie einen Rückzieher.

......jedenfalls wurde mir das so gesagt.

:-)

;-)

0

Ob einem der Besuch beim Psychotherapeuten erspart bleiben kann? Höchstwahrscheinlich nicht.
Es wird kaum möglich sein die Indikation für Hormone zu bekommen, wenn man dort nicht hingeht. Ebenso muss in der Regel für die Personenstandsänderung ein Gutachten angefertigt werden und kaum ein Arzt wird (zumindest hier in Deutschland) ohne vorausgegangene Therapie operieren.

Wie hoch die "Erfolgsraten" sind? Das kann man gar nicht so beantworten. Wenn man beispielsweise früh mit den Hormonen beginnt oder damals Blocker bekommen hat und die männliche Pubertät noch nicht durchlebt hat, dann wird das um einiges leichter. Wie weiblich man wird, wie sehr man sich verändert... das ist alles total individuell.
Ebenso kann man vorher nicht beantworten, wie viel da durch die Hormone an Brust gewonnen wird.

Weibliche Kurven sind oft der Fall, da es mit der Einnahme der Hormone auch zu einer weiblicheren Fettumverteilung kommt.

Ich hab bislang noch nicht davon gehört, dass bei Transfrauen eine fremde Gebärmutter eingepflanzt wurde.
Es ist ja immer so eine Sache, ob der Körper "Fremdkörper" nicht wieder abstößt, außerdem müsste man ja erst mal "Spender" finden.

Ich denke leider nicht, dass die Haarentfernung hier bezahlt wird, da das ja eher in den kosmetischen Bereich fällt.

Von einigen habe ich gehört, dass deren Stimme ein kleines bisschen heller geworden sein soll, allerdings nicht signifikant. Auch hier würde ich sagen, dass das von Person zu Person unterschiedlich ist.

Ich konnte zwar nicht auf alles eingehen, aber vielleicht hilft die Antwort ja trotzdem ein wenig. Freut mich, dass du dich (auf eine positive Weise) so für das Thema interessierst.

Ok das stimmt schon 

Das man in vielen foren lesen kann oder sich mit anderen austauschen kann.

Bleibe aber lieber anonym.

Anderen geht es auch so wie mir teils, Das sie sich nicht trauen oder denen das thema zu peinlich ist.

Das doofe ist, in vielen foren muss man sich anmelden um beiträge sehen zu können, oder in facebook muss man einer Gruppe betreten und akzeptiert werden damit man beitreten kann.

Weil leider kann man viele beiträge in anderen foren nicht sehen, also nicht von aussen wenn man googelt.

Deshalb finde ich es super in einem forum wie dieses hier, weil das hier öffentlich ist, viele Leute die die genaue oder ähnliche fragen haben wie ich, können die ganzen beiträge hier sehen, und können sich hier die infos nehmen, sich schlau lesen. Weil sonst kommen in vielen anderen chats immerwieder die ein und selben fragen. ..... wieder und immerwieder.

....Wenn man googelt wird man diesen beitrag hier bestimmt bald als erstens finden, abgängig wie oft diese Seite hier aufgerufen worden ist, damit diese hier auf Platz 1 der google suchmaschine kommt, was dieses thema angeht.

:-)

Verhütung ohne Hormone gesucht?

Für den Mann: Kondom
Für die Frau: und da kenne ich mich nicht aus
Ich will keine Pille nehmen die mit Hormonen ist oder eine andere Verhütung die mit Hormonbomben vollgestopft ist aus dem Grund da viele Nebenwirkungen enthalten sind und ich nicht ständig an die Pille denken muss
Gibt es eine Verhütungmittel für die Frauen wo darin keine Hormone enthalten sind und man es schon ohne gebären sich einsetzten lassen kann wie eine kupferkette oder kupferspirale außerdem sollte die Verhütung sicher sein, Geld spielt keine Rolle!

...zur Frage

Transgender - ohne Hormone, nur Mastektomie. Meinungen der Ärzte?

Hey Leute, eine etwas komplizierte Frage. Bitte antwortet wirklich nur auf die Frage, ich möchte hier nicht meine komplette Lebensgeschichte reinschreiben.

Wenn jemand transgender ist, z.B. ftm, aber aus persönlichen Gründen keine Hormone nehmen möchte, aber eine Mastektomie will, kann das (z.B. von der Krankenkasse, die das ja manchmal übernimmt) befürwortet werden? Soweit ich weiß, "akzeptieren" die ja nur das "Komplettpaket" mit Hormonen, Mastektomie und meistens die genitale Operation.

...zur Frage

Wie komme ich an eine Shemail?

Hallo Leute,

Ich bin zwar Hetero, stehe jedoch auch auf Shemails. Nun stellt sich die Frage, wo ich eine Shemail finde, um mit ihr ein Treffen aus zu machen. Ich schaue mir oft Videos von Shemails an, fantasiere oft von ihnen und so langsam habe ich keine Lust mer darauf, dass alles nur bei Fantasie bleibt. Ich wäre auch Froh, wenn ihr mir ein paar Apps/Seiten vorschlagt, die Kostenfrei und frei von sämtlichen Viren ist, Danke schonmal im Vorraus :D

...zur Frage

Transsexuell wie bekomme ich hormone?

Huhu, ich bin transgender (mann zu frau) Und wollte fragen wie ich an hormone komme, hab viel im internet nachgeschaut aber noch nicht wirklich was gefunden bzw war alles nicht so genau. Würde gerne fragen was ich gezielt machen muss um eine hormontherapie zu bekommen. Bitte gezielte erklärung. Ich danke im vorraus. Liebe Grüße.

...zur Frage

Wo kann ich eine TV/TS/CD kennenlernen?

Hallo. Ich (M, 29 Jahre, mollig) hoffe ich werde hier nicht als pervers o. Ä. abgestempelt. Vor kurzem hatte ich ein sehr ... interessantes Erlebnis. Ich war in einer Disco und habe dort eine Dame gesehen und ich fand sie irgendwie exotisch, nur wusste ich nicht warum. Ich habe mir dann ein Herz gefasst und sie angesprochen. An ihrer Stimme hörte ich, was exotisch war: Sie ist ein Transvestit. Das hat sie mir auch schnell gesagt, damit ich nicht enttäuscht bin. Ich bin aber ein offener Mensch und wir haben uns den ganzen Abend gut unterhalten. Sie wollte nicht, dass ich sie nach hause begleite. Sie ist aber mit mir mit gegangen. Ich lud sie ein, zu mir rein zu kommen. Wir tranken noch etwas und ... begannen bald darauf zu knutschen, dann mit uns gegenseitig zu spielen und letzendlich hat sie mir einen BJ gegeben. Es war alles sehr surreal für mich, da sie ja nur ein Mann in Frauensachen war, aber es war wundervoll. Leider ist sie bald los, als erst ich und dann sie fertig war. Wir küssten und noch einmal und sie war weg :( Keine Nummer, keine Adresse, nichts :( Ich muss oft an sie denken und bin etwas ... verknallt, denke ich, auch wenn es sehr strange ist. Ich weiß jetzt außerdem, dass ich "das dritte Geschlecht" mag. Darum zwei Fragen: 1. Hat jemand eine Idee, wie ich sie wiederfinden kann? Sie taucht nicht mehr in der Disco auf :( 2. Kennt jemand eine gute und kostenfreie Seite, wo ich jemanden wie sie kennenlernen kann und wo es nicht nur um das Eine geht?

...zur Frage

Wie funktioniert Shemale?

Hi ich denke über eine Geschlechtsumwandlung nach und auch darüber eine "Shemale" zu werden, also eine Frau mit einen Penis. Ich möchte wissen wie das mit der Hormontherapie ist, da ich gelesen habe das diese die Funktionen des Penis einschränken.

(komisches Thema aber freue mich über Antwort)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?